Ebay
- Nikolas Kessler - Volontär

Gewinneinbruch bei Ebay ist egal – jetzt kommt Paypal

Einen Tag vor der Abspaltung des Bezahldienstes Paypal am morgigen Freitag hat Ebay den Zwischenbericht für das zweite Quartal veröffentlicht. Wegen einer Abschreibung auf die Unternehmenssparte Ebay Enterprise ist der Gewinn im Vergleich zum Vorjahreszeitraum um 88 Prozent zurückgegangen. Trotzdem notiert die Aktie vorbörslich deutlich im Plus.

Die Online-Handelsplattform hat den Wert ihres zum Verkauf stehenden Geschäfts mit Unternehmen um fast 800 Millionen Dollar berichtigt. In der Folge ist der Quartalsgewinn auf 83 Millionen Dollar geschmolzen und damit fast 90 Prozent niedriger ausgefallen als im zweiten Quartal des Vorjahres.

Der Umsatz ist im Jahresvergleich um sieben Prozent auf rund 4,4 Milliarden Dollar gestiegen, wobei der Erlös von Ebay Enterprise in Höhe von 300 Millionen Dollar bereits heraus gerechnet ist. Die Unternehmenssparte wird für 925 Millionen Euro an ein Konsortium um den Finanzinvestor Permira verkauft. Im Januar hatte Ebay angekündigt, verschiedene Optionen für Ebay Enterprise auszuloten, da es nicht mehr zu den übrigen Geschäftsfeldern passe.

PayPal-Abspaltung steht bevor

m Freitag spaltet Ebay außerdem seinen Bezahldienst PayPal ab. Am 20. Juli soll Paypal dann als eigenständiges Unternehmen an die New Yorker Börse kommen. Ebay geht davon aus, dass die beiden Unternehmensteile getrennt erfolgreicher agieren können. Nach Einschätzung von Analysten könnte Paypal als unabhängiges Unternehmen ein begehrtes Übernahmeziel für Visa, Mastercard oder Google sein.

Aktie bleibt ein Kauf

Erst zu Wochenbeginn hat die Ebay-Aktie ein neues Allzeithoch markiert. Im vorbörslichen US-Handel ist der Titel am Donnerstag trotz Gewinnrückgang weiter nach oben geklettert. Investierte Anleger bleiben dabei. Neueinsteiger können auch weiterhin zugreifen – sowohl bei der Aktie, als auch dei dem in Ausgabe 13/15 empfohlene Knock-out (WKN: VZ63V5).

(Mit Material von dpa-AFX)


Unser Buchtipp des Tages: Auch Sie haben das Zeug zum Börsengenie!

Auch Sie haben das Zeug zum Börsengenie

Autor: Greenblatt, Joel
ISBN: 9783938350195
Seiten: 272
Erscheinungsdatum: 29.06.2007
Verlag: Börsenbuchverlag
Art: gebunden/Schutzumschlag
auch als eBook verfügbar

Weitere Informationen und Bestellmöglichkeiten finden Sie hier
Um immer auf dem Laufenden über unsere Bücher zu bleiben, folgen Sie uns doch auch auf Facebook!

Mit diesem Buch wurde Joel Greenblatt bei US-Hedgefondsmanagern zum Kultautor. Deutschen Lesern ist er vor allem durch seinen Bestseller "Die Börsen-Zauberformel" bekannt. Top-Hedgefondsmanager Greenblatt ist Gründer der Investmentgesellschaft Gotham Capital. Über mehr als zehn Jahre hinweg erzielte er eine jährliche Rendite von mehr als 50 Prozent. War "Die Börsen-Zauberformel" ein Börsen-buch, das auf Einsteiger abzielte, so ist sein Erstlingswerk auch für seine Kollegen gedacht. Diese nahmen es mit Begeisterung auf. "Auch Sie haben das Zeug zum Börsengenie" ist ein praktischer und umsetzbarer Leitfaden für mehr Erfolg an der Börse. Greenblatt liefert die Beispiele, das Hintergrund-wissen und die nötigen Methoden für die erfolgreiche Umsetzung. Wenn Sie den Markt schlagen wollen, ist dieses Buch Pflichtlektüre. Wenn Sie zum Börsengenie werden wollen, dann sehen Sie es als Ihre ganz persönliche Schatzkarte, die Sie zu den geheimen Verstecken der Börsengewinne führt, nach denen Sie schon immer gesucht haben.

Artikel kommentieren:

Um einen Kommentar zu schreiben, müssen Sie eingeloggt sein.
Sie besitzen noch kein Login? Dann registrieren Sie sich kostenfrei.

  • E. Dem. -
    Ja, natürlich und alle die auf die hiesigen Empfehlungen der EBAY Aktie eingehen, gehen leer aus, da der Stichtag der 8.7. war und nicht der 17.7!!! Daher heute zum 20.07 keine Paypal Aktien im Depot und dumm ist der der den hiesigen Empfehlungen gefolgt ist. Summasummarum : 40minus pro Aktie ohne eine paypal Aktie. Tolle Empfehlungen!:)keine
  • mattopul -
    Wie wird der Preis für PayPal bestimmt? 50% des Ebay Wertes zu Handelsende heute Freitag?

Videos zum Thema:

Der Aktionär TV

Mehr zum Thema: