DAX
- Thomas Bergmann - Redakteur

Dreifach gut - DAX nimmt Kurs auf die 11.500

Am deutschen Aktienmarkt geht es heute deutlich nach oben. Gleich mehrere positive Faktoren treiben den DAX über die Marke von 11.200 und damit zu einem neuen Kaufsignal. Zwei Gaps dürften aufgrund der sich bessernden Stimmung in Kürze geschlossen werden. Eventuell fällt noch im Januar die Marke von 11.500.

Punkt 1: Die EZB hat angekündigt, dass sie die Zinsen wohl auch 2019 nicht anheben will. Punkt 2: In Großbritannien bahnt sich überraschend doch eine Lösung im Brexit-Streit an. Punkt 3: Die großen US-Hightechs haben am Vortag gut performt und beflügeln die Technologiekonzerne hierzulande.

 

Kauflimit aktiviert

DER AKTIONÄR hat in seiner aktuellen Ausgabe 05/2019, die Sie hier bequem herunterladen können, ein Stop-Buy-Limit für ein DAX-Produkt gesetzt. Alles Weitere zur Charttechnik erfahren Sie im aktuellen "DAX-Check" bei DER AKTIONÄR TV.

 

Artikel kommentieren:

Um einen Kommentar zu schreiben, müssen Sie eingeloggt sein.
Sie besitzen noch kein Login? Dann registrieren Sie sich kostenfrei.

  • Es sind noch keine Kommentare vorhanden.

Videos zum Thema:

Der Aktionär TV

Mehr zum Thema:

| Maximilian Völkl | 0 Kommentare

Bayer-Fiasko und Auto-Crash – DAX stürzt ab

Es hätte so schön sein können: Am Dienstag kletterte der DAX über die 200-Tage-Linie und generierte damit ein starkes Kaufsignal. Doch von Euphorie ist bereits am Mittwoch keine Spur mehr zu sehen. Mit einem Minus von gut 1,5 Prozent leuchten die Vorzeichen beim Deutschen Leitindex deutlich rot. … mehr
| Martin Weiß | 0 Kommentare

Märkte am Morgen: DAX bei 11.660 Punkten erwartet; GAFAM-Index, WANT-Index, Aktien im Fokus: Boeing, Swiss Re, Deutsche Bank, Commerzbank, Deutsche Telekom

Die Wall Street hat Montag trotz anhaltender Kursverluste beim Schwergewicht Boeing mit Kursgewinnen geschlossen. Der Dow Jones notiert seit Jahresbeginn 11,1 Prozent im Plus, beim Nasdaq Composite Index beträgt der Zuwachs 16,6 Prozent. Im DAX lassen es die Anleger vor dem US-Notenbank-Entscheid … mehr