Lufthansa
- Stefan Sommer - Volontär

Deutsche Lufthansa: Investoren machen Druck

Lufthansa 20090311

Die Forderungen für eine rasche Besetzung des Chefposten bei der Deutschen Lufthansa werden lauter. Druck kommt von der Investorenseite. Die Fondsgesellschaft DWS drängt auf eine rasche Entscheidung über die Nachfolge für den scheidenden Lufthansa-Chef Christoph Franz.

Vorstandschef Franz selbst hatte bereits letzten Donnerstag gesagt, dass dem Unternehmen noch Zeit für die Suche nach seinem Nachfolger bleibe. Sein Vertrag läuft im Mai aus. Franz hatte schon im September 2013 angekündigt, dass er den Konzern im Frühjahr verlassen wird. Ein möglicher Kandidat ist Carsten Spohr.

„Es ist höchst ungewöhnlich, wie lange sich der Konzern Zeit lässt mit der Suche nach einem neuen Chef“ so Henning Gebhardt, Manager der größte Fondsgesellschaft Deutschlands DWS. Der Investor sprach sich für Passage-Chef Carsten Spohr aus. Dieser sei der Richtige für den Lufthansa-Vorstandsvorsitz. Spohr leitet derzeit das umsatzstarke Passagiergeschäft der Fluggesellschaft.

Artikel kommentieren:

Um einen Kommentar zu schreiben, müssen Sie eingeloggt sein.
Sie besitzen noch kein Login? Dann registrieren Sie sich kostenfrei.

  • Es sind noch keine Kommentare vorhanden.

Videos zum Thema:

Der Aktionär TV

Mehr zum Thema:

| Thorsten Küfner | 0 Kommentare

Lufthansa: Jetzt die Gewinne mitnehmen?

Die Experten von JPMorgan haben das Kursziel für die Aktie der Lufthansa in ihrer jüngsten Studie zwar um drei Euro angehoben, liegen mit 26,50 Euro allerdings immer noch klar unter dem aktuellen Kursniveau der Papiere der Kranich-Airline. Dementsprechend raten sie zum Ausstieg. Sollten Anleger nun … mehr
| Thorsten Küfner | 0 Kommentare

Lufthansa: Noch reichlich Luft nach oben

Die Aktie der Lufthansa bleibt der Überflieger im DAX. Selbst bei den jüngsten Korrekturen des Gesamtmarktes zeigten sich die Anteile der Kranich-Airline sehr robust. Der Aufwärtstrend im Lufthansa-Chart ist weiterhin intakt und auch fundamental betrachtet stehen die Chancen für höhere Notierungen … mehr
| Thorsten Küfner | 0 Kommentare

Deutsche Bank: Kaufen Sie Lufthansa-Aktien!

Die Experten der Deutschen Bank haben die Aktien der Lufthansa wieder einmal genauer unter die Lupe genommen. Und das Ergebnis dürfte den Anteilseignern der größten deutschen Fluggesellschaft gefallen. Denn demnach hat der DAX-Titel trotz der atemberaubenden Rallye im laufenden Jahr noch reichlich … mehr