DAX
- Thomas Bergmann - Redakteur

DAX ist urlaubsreif - 10.000-Punkte-Marke vorerst keine Option?

Der deutsche Aktienmarkt nimmt am Gründonnerstag die Vorgaben der Überseebörsen auf und verabschiedet sich ins Minus. Die Marke von 10.000 Punkten erscheint derzeit unüberwindlich. Am Nachmittag werden noch eine Reihe von Konjunkturdaten aus Amerika erwartet, darunter vom Arbeitsmarkt. Möglicherweise bringen sie noch einmal Schwung in die ganze Veranstaltung.

Hier gelangen Sie zum heutigen Trading-Tipp bei DER AKTIONÄR TV, in dem der DAX technisch unter die Lupe genommen wird.

 

Artikel kommentieren:

Um einen Kommentar zu schreiben, müssen Sie eingeloggt sein.
Sie besitzen noch kein Login? Dann registrieren Sie sich kostenfrei.

  • Es sind noch keine Kommentare vorhanden.

Videos zum Thema:

Der Aktionär TV

Mehr zum Thema:

| Thomas Bergmann | 0 Kommentare

Nach Fed-Entscheid - DAX testet 3-Monats-Hoch

Jede Menge Unternehmenszahlen haben in den Auswahlindizes der Deutschen Börse am Donnerstag für teilweise heftige Schwankungen gesorgt. Unter dem Strich neutralisierten sich die unterschiedlichen Kursbewegungen aber weitgehend, so dass sich die Kursbarometer am Vormittag nur wenig verändert … mehr