Nike
- DER AKTIONÄR

Die 800%-Strategie: So bekommt Ihr Depot den Turbo!

Entscheidend ist, was hinten raus kommt. Die 800%-Strategie verzichtet auf subjektiv gefärbte Analysen und langatmige Abhandlungen zur Börse. Anstelle dessen wird Ihnen ein klares und einfaches System vorgestellt, mit dem jeder erfolgreich an der Börse anlegen kann – unsere Leser tun es bereits!

In Form eines Aktien- sowie eines Optionsscheindepots, die Sie ohne großen Aufwand nachbilden können, wird Ihnen gezeigt wie. Wir übernehmen die Arbeit für Sie und machen die Depots für Sie real umsetzbar. Insbesondere bekommen Sie einen komfortablen Zeitvorsprung gegenüber unserem Musterdepot.

Mit glasklarer Strategie zum Erfolg

Der 800%-Strategie liegt eine übergeordnete Fundamentalanalyse zugrunde, deren Potenzial mithilfe der Charttechnik zur vollen Entfaltung gebracht wird. Nach dieser Strategie investieren Sie in die besten Unternehmen der Welt (1. Phase), deren Aktienkurs auch steigt (2. Phase). Um den Spaßfaktor – besser gesagt die Rendite – zu erhöhen, werden die Trendaktien mit Optionsscheinen begleitet (3. Phase). Das Ziel: eine absolut überdurchschnittliche Rendite. So konnte das Depot seit Auflegung im August 2013 um 67 Prozent zulegen – der DAX kommt im gleichen Zeitraum nur auf ein Plus von 16 Prozent.

Diese Gewinne konnten unsere Leser unter anderem bereits realisieren:
  +481 Prozent mit Nike-Optionsscheinen (August 2013 – Oktober 2014)
  +304 Prozent mit Continental-Optionsscheinen (August 2013 – Juli 2014)
  +377 Prozent mit Home Depot-Optionsscheinen (läuft noch!)

Jetzt im Ein-Jahres-Abo!

Wenn auch Sie erfahren möchten, wie Sie Ihre Rendite nach oben schrauben können, folgen Sie der bewährten Methode von Norbert Sesselmann. Die 800%-Strategie macht es Ihnen einfach, mit Optionsscheinen und Qualitätsaktion überdurchschnittliche Renditen zu erzielen. Verlassen Sie sich nicht wie andere auf Ihr Bauchgefühl, handeln Sie stattdessen mit System.
Bestellen Sie hier „Die 800%-Strategie“ ab 399€ im Jahr und machen Sie mehr aus Ihrem Geld.

Artikel kommentieren:

Um einen Kommentar zu schreiben, müssen Sie eingeloggt sein.
Sie besitzen noch kein Login? Dann registrieren Sie sich kostenfrei.

  • Es sind noch keine Kommentare vorhanden.

Videos zum Thema:

Der Aktionär TV

Mehr zum Thema: