Apple
- DER AKTIONÄR

Die 3 wertvollsten Unternehmen der Welt + 7 US-Favoriten des AKTIONÄR

US-Unternehmen bleiben die Giganten der Weltbörsen. Die drei teuersten Unternehmen der Welt kommen alle aus den Vereinigten Staaten. Doch wer sind die US-Favoriten des AKTIONÄR?

Viele Aktien sind bereits gut gelaufen im laufenden Jahr. Vor allem bei den Technologiewerten. US-Favoriten wie Amazon, Google oder Apple bewegen sich auf oder in der Nähe ihrer Allzeithochs. Für Anleger, die noch nicht investiert sind, ist das eine schwierige Situation, gerade wenn der Bullenmarkt schon so lange läuft wie der aktuelle. In seiner aktuellen Ausgabe analysiert DER AKTIONÄR die Top-Favoriten aus den USA. Trotz der Kursrekorde sind noch immer Kaufchancen dabei. Aber auch Aktien, die besser verkauft oder zumindest abgesichert werden sollten.

Wie geht‘s weiter bei Apple, Amazon, Google, Facebook & Co? Die Antwort gibt es in der aktuellen Ausgabe vom AKTIONÄR, die Sie hier bequem online herunterladen können.


Für die teuersten Unternehmen der Welt, klicken Sie sich durch die Bilder-Galerie.

 

Artikel kommentieren:

Um einen Kommentar zu schreiben, müssen Sie eingeloggt sein.
Sie besitzen noch kein Login? Dann registrieren Sie sich kostenfrei.

  • Es sind noch keine Kommentare vorhanden.

Videos zum Thema:

Der Aktionär TV

Mehr zum Thema:

| Michel Doepke | 0 Kommentare

Apple: AR-Brille das „Next Big Thing“?

Das iPhone entwickelte sich in den letzten zehn Jahren zum Erfolgsgaranten und formte Apple zum größten börsennotierten Konzern der Welt. Doch was kommt nach dem Kult-Smartphone? Geht es nach dem Staranalysten Gene Munster, wird es eine Augmented-Reality-Brille sein, die dem Kult-Konzern zu neuen … mehr
| Michel Doepke | 0 Kommentare

Apple: Tim Cook will Nvidia und Tesla weichkochen

In einem Interview mit der Nachrichtenagentur Bloomberg hat Apple-CEO Tim Cook die Autopläne des Konzerns bestätigt. Fokussieren möchte sich die Firma aus Cupertino dabei auf autonome Systeme beziehungsweise Software. Vorbörslich zeigt sich die Apple-Aktie nach einem zweitägigen Kursrutsch deutlich … mehr