Dialog Semi
- Markus Horntrich - Chefredakteur

Dialog Semiconductor: Samsung bestellt erneut

Dialog Semiconductor konnte den Kunden Samsung für eine weitere Smartphone-Plattform neben der Galaxy-Reihe überzeugen. Die Aktie könnte nach der jüngsten Korrektur dank dieses Neuauftrags wieder interessant werden, technisch fehlt jedoch noch der notwendige Impuls.

Die Galaxy-Reihe von Samsung beliefert der Chip-Hersteller Dialog bereits mit Powermanagement- und Audio-Chip-Lösungen. Wie bereits im Vorfeld mehrmals spekuliert konnte die TecDAX-Firma den koreanischen Elektronikriesen bei einer weiteren Smartphone-Plattform von der Qualität der stromsparenden Chips überzeugen.

Samsung im ersten Quartal Nummer 1

Galaxy Pocket_by_SamsungDas erste Smartphon, das mit ICs von Dialog ausgestattet wird, ist das Galaxy Pocket S5300. Weitere Geräte kommen im Laufe des Jahres hinzu. Mit diesen Design-Wins dürfte Dialog vor allem im asiatischen Markt und hier insbesondere in China wachsen. Wie wichtig Samsung neben Apple als Kunde für Dialog werden kann zeigen die Zahlen zum ersten Quartal 2012: Nach Recherchen von IDC wurden in den ersten drei Monaten knapp 145 Millionen Smartphones verkauft. Mit 42 Millionen verkauften Geräten und damit einem Marktanteil von 29,1 Prozent war Samsung Spitzenreiter knapp vor Apple.

Lukratives Niveau

Die Aktie von Dialog ist nach dem Bruch der 16-Euro-Marke weiter zurückgefallen. Wenn man den Anstieg von 11,00 Euro auf knapp 19 Euro als Basis nimmt eine gesunde Korrektur. Bei 15,35 Euro verläuft das 38,2%-Fibonacci-Retracement, bei 14,38 Euro das 50%-Fibonacci-Retracement. Gleichzeitig wartet im Bereich von 15 Euro die nächste markante Unterstützung. Damit ist das Niveau zwischen diesen wichtigen Supportzonen eine gute Gelegenheit, um bei Dialog antizyklisch zuzugreifen. Ein Stopp bietet sich dabei für Neueinsteiger bei 13,50 Euro an.

Artikel kommentieren:

Um einen Kommentar zu schreiben, müssen Sie eingeloggt sein.
Sie besitzen noch kein Login? Dann registrieren Sie sich kostenfrei.

  • Es sind noch keine Kommentare vorhanden.

Videos zum Thema:

Der Aktionär TV

Mehr zum Thema:

| Stefan Limmer | 0 Kommentare

TSI Premium: Diese Aktie steigt unaufhaltsam!

Die Börsenampel von TSI Premium steht seit geraumer Zeit auf Rot. Das bedeutet, dass keine neuen Aktien in das Portfolio des Börsendienstes gekauft werden. Damit sichert sich TSI Premium in turbulenten Börsenphasen gegen starke Drawdowns ab. Auch wenn das TSI Premium Depot aktuell mit angezogener … mehr