Nordex
- Alfred Maydorn - Redakteur

Depot-Neuaufnahme maydornreport: Chance auf 300 Prozent

Diese Neuaufnahme im Depot des maydornreport hat es in sich. Die Aktie hat gerade eine mehrjährige Bodenbildung abgeschlossen und macht sich auf den Weg in Richtung der alten Höchstkurse. Um diese zu erreichen, muss das Papier um über 300 Prozent zulegen. Die Chancen hierfür stehen gut, denn die Windbranche boomt wieder.

Kursgewinne von 300 Prozent und mehr innerhalb eines Jahres gibt es nicht allzu oft. Umso bemerkenswerter ist es, dass ausgerechnet die lange verschmähte Solarbranche viele dieser Outperformer hervorgebracht hat. So hat etwa die Aktie von JinkoSolar in den vergangenen zwölf Monaten um fast 400 Prozent zugelegt.

Erst Solar, jetzt Wind

Der mayornreport hat frühzeitig auf das Comeback der Solarbranche und Aktien wie JinkoSolar gesetzt und damit Gewinne von mehreren hundert Prozent erzielt. Aber nicht nur der Solarsektor feiert sein Comeback, auch die Windbranche hat ihre zwischenzeitliche Durststrecke überwunden. Nach einer rund zweijährigen Flaute kommt der Markt wieder in Schwung.

Chinesische Gewinner-Aktie

Den Aktien der Windbranche steht nun eine ähnliche Erholung wie den Titeln des Solarsekotrs bevor. Vor allem dann, wenn sie auf dem schnell wachsenden chinesischen Markt aktiv sind, dem weltweit größten Markt für Windenergie. Der maydornrport setzt jetzt auf ein Unternehmen, das voll von dieser Entwicklung profitiert.

Die Aktie wurde gerade neu in das Depot des maydornreport aufgenommen und hat das Potenzial, sich zu vervierfachen. Sie ist im Vergleich zu den europäischen Windaktien wie Nordex oder Vestas attraktiv bewertet und ist in China bestens positioniert, um vom dortigen Windboom zu profitieren.

Wenn Sie wissen möchten, welche chinesische Windaktie beste Perspektiven hat, attraktiv bewertet ist und über ein Kurspotenzial von 300 Prozent verfügt, dann sollten Sie unbedingt die aktuelle Ausgabe des maydornreport lesen. Hierfür können sie das kostengünstige Probe-Abo des maydornreport für nur 19,99 Euro bestellen. Sie erhalten dann die aktuelle Ausgabe umgehend und vier weitere Ausgaben des maydornreport direkt in ihr E-Mail-Postfach.

Artikel kommentieren:

Um einen Kommentar zu schreiben, müssen Sie eingeloggt sein.
Sie besitzen noch kein Login? Dann registrieren Sie sich kostenfrei.

  • Es sind noch keine Kommentare vorhanden.

Videos zum Thema:

Der Aktionär TV

Mehr zum Thema: