Adidas
- Michael Schröder - Redakteur

Hätten Sie es gewusst? DAX-Gewinner im ersten Quartal - Adidas rennt vorne weg, aber dann wird es dünn

Geschafft! Der DAX hat ein turbulentes Quartal abgeschlossen. Viele Anleger werden den schwachen Jahresstart in Erinnerung behalten. Mit einem Verlust von 7,2 Prozent erreicht der Leitindex die schlechteste 3-Monats-Bilanz seit dem zweiten Quartal 2015. Den Tiefpunkt erreichte die Talfahrt am 11. Februar bei 8.699 Punkten. Die dann gestartete Gegenbewegung führte den DAX immerhin wieder bis an die psychologisch wichtige 10.000-Punkte-Marke.

Man mag es kaum glauben. Aber im ersten Quartal gab es im DAX nur vier Konzerne mit grünen Vorzeichen. Welche das sind und wie die Aktien performt haben, sehen Sie in der Bilder-Galerie.

 

 

Artikel kommentieren:

Um einen Kommentar zu schreiben, müssen Sie eingeloggt sein.
Sie besitzen noch kein Login? Dann registrieren Sie sich kostenfrei.

  • Es sind noch keine Kommentare vorhanden.

Videos zum Thema:

Der Aktionär TV

Mehr zum Thema:

| Andreas Deutsch | 0 Kommentare

Adidas vs. Nike: Genickbruch

Es war das Jahr der Sportartikelhersteller – im positiven wie im negativen Sinn. Während die Adidas-Aktie vom Anfang des Jahres bis zum Herbst kein Halten kannte, brach Nike ein. Wendet sich 2017 das Blatt? mehr
| Andreas Deutsch | 0 Kommentare

Adidas: Klare Ansage an Reebok

Adidas ist die beliebteste Marke der Deutschen, und die Aktie ist der Top-Wert 2016 im DAX. Doch darauf will sich der neue Chef Kasper Rorsted nicht ausruhen. An Reebok will Rorsted festhalten, stellt aber klare Forderungen. mehr