DAX
- Martin Weiß - Leitender Redakteur

Das sind die besten Aktien im DAX, MDAX und TecDax im ersten Quartal 2019

Das Ende des ersten Quartal steht vor der Tür und rückblickend lässt sich sagen: Es hätte schlimmer kommen können, auch wenn die Angst vor einem globalen Wirtschaftsabschwung zuletzt für einige Turbulenzen an der Börse gesorgt hat. Doch mit welchen Aktien ließen sich in den letzten Monaten die höchsten Profite erzielen, von welchen hätten Anleger am besten die Finger gelassen?

Keine größeren Verwerfungen am Aktienmarkt am Freitag vorausgesetzt, haben die Anleger wenig Grund sich zu beschweren. Im Gegenteil. Das erste Quartal war länder- und indexübergreifend eines der besten seit vielen Jahren. Hier eine Auswahl im Überblick:

Performance 1.1.-29.3.2019 (in Euro) in Prozent

Dow Jones: 12,6%

Nassdaq: +18,1%

DAX: +8,5%

Nikkei: +7,2%

Shanghai: +34,5%

Aus Anlegersicht immer interessant ist die Frage nach den Top-und Flop-Performern in den einzelnen Indizes. DER AKTIONÄR hat die Datenbanken angeschmissen und zumindest für den DAX, MDAX und TecDAX die jeweils besten und schlechtesten Einzelwerte herausgefischt (Quelle: Bloomberg)

Top-/Flop-Performer im DAX (seit 1.1.)

Top-/Flop-Performer im MDAX  (seit 1.1.)

Top-/Flop-Performer im TecDAX (seit 1.1.)

Artikel kommentieren:

Um einen Kommentar zu schreiben, müssen Sie eingeloggt sein.
Sie besitzen noch kein Login? Dann registrieren Sie sich kostenfrei.

  • Es sind noch keine Kommentare vorhanden.

Videos zum Thema:

Der Aktionär TV

Mehr zum Thema:

| DER AKTIONÄR | 0 Kommentare

So legen Sie jetzt 25.000€ richtig an ++ Durchstarten mit Aktien von Apple, Aurora Cannabis, BYD, Daimler, Deutsche Telekom, Evotec, Nel, Tesla und Co ++ Bitcoin bei 5.500$ ++ Paukenschlag bei Wirecard ++ Lyft und Pinterest im IPO-Check

AKTIONÄR-Leser wissen, dass sich an der Börse attraktive Renditen erzielen lassen. Sie wissen auch, dass neben dem passenden Timing vor allem die richtige Aktie zu den wichtigsten Voraussetzungen für ein erfolgreiches Börsengeschäft zählt. Doch wo soll man jetzt einsteigen? DER AKTIONÄR gibt in … mehr
| Thomas Bergmann | 0 Kommentare

DAX-Check: Ist die Rallye jetzt vorbei?

Nach den kräftigen Kursgewinnen in der Vorwoche geht es nach dem Osterwochenende an der Börse sehr ruhig zu. Bei geringen Umsätzen - viele Anleger weilen im Urlaub - pendelt der DAX um die Marke von 12.200. Andere wiederum werden angesichts der bevorstehenden Berichtssaison kein zu großes Risiko … mehr