Daimler
- Jochen Kauper - Redakteur

Daimler-Aktie: Stark in China, Analysten sehen Potenzial

Gute Nachrichten für die deutschen Premium-Autobauer. Der wichtigste Absatzmarkt China wächst weiter. Im Juni ist der Auto-Absatz im Reich der Mitte um 14 Prozent auf 1,47 Millionen Autos geklettert. Für China-Chef Hubertus Troska ist und bleibt das Reich der Mitte der Schlüsselmarkt. Er sei "sehr, sehr positiv gestimmt", dass der noch bestehende Rückstand dort schnell aufgeholt werde, sagte Daimlers China-Vorstand Hubertus Troska der Frankfurter Allgemeinen Zeitung.

Kaufempfehlung Teil 1

Auch die Analysten bleiben für die Daimler-Aktie optimistisch. „Auf dem Daimler Truck Capital Market Day in Berlin und Magdeburg wurde die Guidance für das Gesamtjahr mit einer signifikanten EBIT-Verbesserung nochmals bestätigt. Trotz einigerSchwierigkeiten in Südamerika und Europa ist Daimler zuversichtlich unterwegs. Wir haben unsere Erwartungen um die Sondereffekte (Verkauf des RRPS-Anteils und Tesla) adjustiert und operativ leicht angepasst. Mit einem neuen Kursziel von 85 Euro bestätigen wir die Kaufempfehlung“, sagt Analyst Chritian Ludwig vom Bankhaus Lampe.

https://www.deraktionaer.de/upload_aktionaer/GetImage_55134_55135_55136.aspx

Kaufempfehlung Teil 2

Nicht ganz so weit aus dem Fenster lehnt sich Analyst Christian Breitsprecher von der australischen Investmentbank Macquarie. Der Experte hat Daimler nach den US-Absatzzahlen für den Juni auf "Outperform" mit einem Kursziel von 74 Euro belassen. Der Monat sei für die europäische Autobranche stark ausgefallen und habe den schwachen Jahresauftakt ausgeglichen. Besonders für die deutschen Hersteller mit Ausnahme von Volkswagen (VW) konstatierte er eine gute Entwicklung. Daimler gehöre dank der starken Produktdynamik der Marke Mercedes zu seinen "Top Picks". Fazit: Die Daimler-Aktie liegt weiterhin gut im Rennen, charttechnisch wird es spannend.

 

 

 

 

 

Artikel kommentieren:

Um einen Kommentar zu schreiben, müssen Sie eingeloggt sein.
Sie besitzen noch kein Login? Dann registrieren Sie sich kostenfrei.

  • Es sind noch keine Kommentare vorhanden.

Videos zum Thema:

Der Aktionär TV

Mehr zum Thema:

| Jochen Kauper | 0 Kommentare

Daimler - schwache Zahlen trüben die Stimmung

Probleme rund um den Dieselmotor, Zusatzzölle in China und der neue Abgasstandard WLTP haben einige Kratzer im Lack der Daimler-Bilanz hinterlassen. Die Zahlen für das zweite Quartal haben die niedrigsten Schätzungen der Analysten noch unterboten. Der Umsatz lag bei 37,5 Milliarden Euro. Erwartet … mehr
| Jochen Kauper | 0 Kommentare

Peugeot-Aktie besser als VW, BMW und Daimler?

Der französische Opel-Eigner PSA hat am Dienstag seine Geschäftszahlen für das erste Halbjahr vorgelegt. Der Konzern, der auch die Marken Peugeot, Citroën und DS führt, hat in den ersten sechs Monaten die Profitabilität deutlich steigern können. Die um Sondereffekte bereinigte operative Gewinnmarge … mehr