Daimler
- Michael Schröder - Redakteur

Daimler-Aktie: Vor Zwischenspurt bis 60€ - Großaktionär Geely freut sich auf 5,8% Dividendenrendite

Die Daimler-Aktie hat seit ihrem Tief zu Jahresbeginn bei 44,51 Euro kräftig Boden gut machen können. Mit einem Plus von über 25 Prozent hat der Kurs den DAX (plus 13,7 Prozent) seit Jahresstart klar hinter sich gelassen. Die nächsten Widerstände warten nun erst im Bereich um 60 Euro.

Mit dem Sprung über die 200-Tage-Linie (aktuell bei 52,92 Euro) und dem horizontalen Widerstand bei 54,05 Euro ist der Daimler-Aktie zuletzt ein wichtiges Kaufsignal gelungen. Die Aktie hat in einem freundlichen Gesamtmarkt durchaus das Potenzial, bis in den Bereich zwischen 60,15 Euro und 63,50 Euro zu klettern. Hier liegen die nächsten stärkeren Widerstände. Bestehende Positionen sollten mit einem Stopp knapp unterhalb des Februar-Tiefs abgesichert werden.

Gut möglich, dass dieses Kursniveau bereits im Vorfeld der Hauptversammlung am 22. Mai erreicht wird. Auf dem Aktionärstreffen soll unter anderem eine Dividende in Höhe von 3,25 Euro je Aktie beschlossen werden. Auf dem aktuellen Niveau entspricht das einer Rendite von 5,8 Prozent. Nach 3,65 Euro pro Aktie für 2017 hatten die von der Nachrichtenagentur Bloomberg befragten Analysten für 2018 im Vorfeld noch mit 3,40 Euro gerechnet.

Der Geely-Gründer Li Shufu darf sich dann auf einen satten Geldregen freuen. Immerhin hält er 9,7 Prozent der Anteile an Daimler. Apropos Geely: Daimler bringt seinen Kleinwagen smart in ein Joint Venture mit Geely ein. Die nächste Generation soll in einer neuen Fabrik in China gebaut werden. Ab 2022 wird der kleine smart-Flitzer nur noch in einer elektrischen Version auf den Straßen zu sehen sein. Der Elektro-smart hat gute Chancen, in China zu einer Erfolgsgeschichte zu werden. Vor allem Li Shufu hat sich im Vorfeld für diesen Deal stark gemacht.

Artikel kommentieren:

Um einen Kommentar zu schreiben, müssen Sie eingeloggt sein.
Sie besitzen noch kein Login? Dann registrieren Sie sich kostenfrei.

  • Es sind noch keine Kommentare vorhanden.

Videos zum Thema:

Der Aktionär TV

Mehr zum Thema:

| Jochen Kauper | 0 Kommentare

Daimler: Ist das Batterie-Rätsel gelöst?

Daimler beteiligt sich an einem US-Spezialisten für Batteriematerialien. Daimler habe eine Minderheitsbeteiligung an US-Start-up Sila Nanotechnologies gesichert. Die Daimler-Aktie setzt ihren Aufwärtstrend fort. Geht es nach den Experten der Deutschen Bank, so ist das Potenzial der Daimler-Aktie … mehr
| Michel Doepke | 0 Kommentare

Daimler-Aktie im Aufwind: Das klingt richtig gut...

In China steht die Shanghai Motor Show auf der Agenda. Der DAX-Konzern Daimler zeigt sich trotz der jüngsten Flaute in diesem Land zuversichtlich, 2019 zu wachsen. Nach dem guten Start im ersten Quartal rechnet der Vorstand auch für das Gesamtjahr mit Zuwächsen, sagte der designierte Daimler-Chef … mehr