Daimler
- Thorsten Küfner - Redakteur

Daimler: Noch Luft nach oben

Die Aktie des Stuttgarter Autoherstellers Daimler ist in den vergangenen Handelswochen bereits sehr stark gelaufen. Dennoch sehen viele Experten für die DAX-Titel immer noch Luft nach oben. So etwa die Experten von Warburg Research. Das Analysehaus hat die Einstufung für die Daimler-Papiere vor Zahlen auf "Buy" belassen (Kursziel: 80 Euro). Die Stuttgarter dürften im ersten Quartal deutlich besser abgeschnitten haben als im Vorjahr, schrieb Analyst Marc-Rene Tonn in einer Studie vom Donnerstag. Der Experte rechnet in den kommenden Quartalen aber mit einer noch besseren Gewinnentwicklung.

Aktie bleibt attraktiv

Die Daimler-Aktie hat sich in den letzten Tagen von dem vorausgehenden Schwächeanfall erholt. Charttechnisch befindet sich das Papier wieder im intakten Aufwärtstrend. Der DAX-Wert bleibt attraktiv. Der Stoppkurs sollte bei 57,00 Euro belassen werden.

(Mit Material von dpa-AFX)

Artikel kommentieren:

Um einen Kommentar zu schreiben, müssen Sie eingeloggt sein.
Sie besitzen noch kein Login? Dann registrieren Sie sich kostenfrei.

  • Es sind noch keine Kommentare vorhanden.

Videos zum Thema:

Der Aktionär TV

Mehr zum Thema:

| Maximilian Völkl | 0 Kommentare

Daimler-Aktie: Das ist die Zukunft

Das Elektrofahrzeug rückt immer stärker in den Mittelpunkt der Automobilindustrie. Dies zeigt sich auch bei Daimler. Vor der offiziellen Eröffnung der IAA in Hannover hat der Konzern Einblicke in seine Strategie für potenziellen Milliardenmarkt gegeben. Die Aktie zeigt sich davon am Dienstag … mehr
| Maximilian Völkl | 0 Kommentare

Daimler: Neue Forderungen – das steckt dahinter

Daimler befindet sich im Wandel. Vorstandschef Dieter Zetsche will den Autobauer zu einem Mobilitätskonzern entwickeln. Im Fokus stehen Elektroautos, Digitalisierung, autonomes und vernetztes Fahren. Vor allem die E-Auto-Offensive birgt aber offene Fragen. Forderungen kommen nun aus dem eigenen … mehr