Commerzbank
- Werner Sperber - Redakteur

Commerzbank: Interessanter Chart; Börsenwelt Presseschau IV

Den Fachleuten des Anlegerbriefes zufolge deutet sich wohl eine Trendwende für den Aktienkurs der Commerzbank an. Im Jahr 2013 ist die Notierung stark gestiegen und hat seither korrigiert. Die daraus entstandene Konsolidierungs-Flaggenformation ist nun nach oben verlassen und zudem ist die Hürde bei 13 Euro wohl überwunden worden. Im Chartbild ist ein großer Boden ausgebildet worden, welcher in Form einer umgedrehten Schulter-Kopf-Schulter-Formation eben diese Trendwende nach oben ankündigen könnte. Wenn die Nackenlinie der Schulter-Kopf-Schulter-Formation bei 14,50 Euro überwunden wird, ist auch diese Formation abgeschlossen.

Artikel kommentieren:

Um einen Kommentar zu schreiben, müssen Sie eingeloggt sein.
Sie besitzen noch kein Login? Dann registrieren Sie sich kostenfrei.

  • Es sind noch keine Kommentare vorhanden.

Videos zum Thema:

Der Aktionär TV

Mehr zum Thema:

| Fabian Strebin | 0 Kommentare

Commerzbank: Keine Panik – Story bleibt intakt

Der Kurs der Commerzbank-Aktie ist in dieser Woche wie der Gesamtmarkt unter Druck geraten. Gerade Finanztitel litten unter den geopolitischen Spannungen zwischen den USA und Nordkorea. Anleger sollten jedoch nicht in Panik verfallen. Der jüngste Kursrückgang bietet eine lukrative Einstiegschange. mehr
| Fabian Strebin | 1 Kommentar

Commerzbank: Steigt der Bund aus?

Die Aktie der Commerzbank gibt heute wieder Vollgas und führt mit einem Plus von mehr als drei Prozent den DAX an. Der Grund: Nach der Bundestagswahl im September könnte sich der Finanzminister schnell von den Commerzbank-Anteilen trennen. mehr
| Fabian Strebin | 0 Kommentare

Commerzbank ist die Nummer 1

Der Euro Stoxx Banks als europäischer Branchenindex für Finanzinstitute hat eine fulminante Rallye hinter sich: Auf Sicht von zwölf Monaten stieg das Börsenbarometer um mehr als 60 Prozent. Im Vergleich zum Kursplus der Commerzbank-Aktie ist das allerdings schwach. Denn die Notierung legte im … mehr