Deutsche Bank
- DER AKTIONÄR

Jetzt kostenfrei anmelden: Das Börsen.Briefing. – Ihr Einstieg in den Handelstag

Das AKTIONÄR-Telegramm – der tägliche Newsletter des AKTIONÄR – ist nach neun Jahren in den Ruhestand gegangen. Auf einen Newsletter müssen Leser des AKTIONÄR natürlich dennoch nicht verzichten. Das erfolgreiche Telegramm findet seine Fortsetzung im neuen Börsen.Briefing. Es erscheint einmal täglich im Laufe des Vormittags und greift dabei selbstverständlich die beliebtesten Elemente des Telegramms auf, bietet aber gleichzeitig eine Fülle neuer originärer Inhalte. Konstant geblieben ist der Preis für Bezug und Anmeldung: Das Börsen.Briefing. ist natürlich kostenfrei.

Die Wall Street taumelt, die Wall Street jubelt, in Asien geht es rauf, es geht runter, und was bedeutet das alles für die Kurse in Frankfurt? Die Nacht war lang, die Zeit am Morgen ist knapp: Kurz und bündig, dennoch mit der erforderlichen Tiefe für ein gutes Verständnis des aktuellen Marktgeschehens, eröffnet der neue Newsletter des AKTIONÄR – das Börsen.Briefing. – den Tag und erleichtert Anlegern wie Beobachtern den Einstieg. Seine Wurzeln, das beliebte AKTIONÄR-Telegramm, verleugnet es nicht: Auch im Börsen.Briefing. finden Leser schnell, was gefragt ist: Ob es sich dabei um die heißesten Themen bei DER AKTIONÄR Online handelt oder exklusive Einblicke in die aktuelle Ausgabe.

Doch das Börsen.Briefing. ist mehr. Im Editorial umreißt die Redaktion wichtigsten Ereignisse seit dem Vorabend. Egal ob Konjunkturmeldung, Unternehmensnachricht oder politisches Event – alles wird erfasst, seziert und eingeordnet. Ein exklusiver Ausblick auf das redaktionelle Angebot des Tages auf DER AKTIONÄR Online leitet über zum klassischen Marktüberblick: Wie haben sich die Börsen in den USA und Asien entwickelt, was können Anleger von den deutschen und europäischen Märkten erwarten. Es folgen im gewohnten Telegramm-Stil Meldungen zu einzelnen Unternehmen.

Für Gesprächsstoff in der Kantine sorgen die Rubriken „… talk about“ und „Schlusswort“. Im Laufe der nächsten Wochen werden neue Rubriken folgen, Inhalte erweitert und ergänzt werden und sich das Erscheinungsbild des Börsen.Briefing. insgesamtweiterentwickeln. 

Bei allen Informationen und Gesprächsstoff: Leser des Börsen.Briefing. erhalten im Rahmen des Newsletter regelmäßig auch exklusive Angebote der Börsenmedien AG. Die Lektüre lohnt sich also gleich doppelt.

Das Börsen.Briefing. kann jeder beziehen, der eine gültige E-Mail-Adresse hat. Anmeldung und Bezug sind kostenfrei. Wer bisher das Telegramm vom AKTIONÄR bezogen hat, braucht nichts weiter zu tun. Er erhält automatisch das Börsen.Briefing. Um eine reibungslose Zustellung des Newsletters zu gewährleisten, ist es grundsätzlich empfehlenswert, die Absender-Adresse info@boersenbriefing.de des Newsletters zur Liste der sicheren Absender beziehungsweise zum eigenen Adressbuch hinzuzufügen.

 


Der Newsletters ist unverbindlich und kostenlos. Zum Abbestellen reicht ein Klick auf den Abmelde-Link am Ende des Newsletters.



Bitte geben Sie eine korrekte E-Mail-Adresse ein.


Bitte akzeptieren Sie unsere Datenschutzbedingungen.

Artikel kommentieren:

Um einen Kommentar zu schreiben, müssen Sie eingeloggt sein.
Sie besitzen noch kein Login? Dann registrieren Sie sich kostenfrei.

  • Es sind noch keine Kommentare vorhanden.

Videos zum Thema:

Der Aktionär TV

Mehr zum Thema: