SGL Carbon
- Markus Bußler - Redakteur

BMW beflügelt die SGL Group

Lange Zeit war es ruhig um die Aktie der im SDAX notierten Aktie der SGL Group. Doch jetzt erwacht das Papier wieder zum Leben. Heute beflügelt eine Meldung von Seiten BMWs die Aktie. Zusätzlich spekulieren immer mehr Analysten mit einem MDAX-Aufstieg.

Händler verwiesen einerseits auf einen Bericht der Zeitung Die Welt, wonach sich BMW auf eine stärkere Nachfrage für das Elektrofahrzeug i3 vorbereite. Ein Gemeinschaftsunternehmen von BMW und SGL Carbon verdoppele die Produktionskapazitäten für Kohlefasern in einem Werk im US-Bundesstaat Washington, berichtete die Tageszeitung.

MDAX-Aufstieg wahrscheinlich

Zudem seien die Chancen auf einen erneuten Aufstieg in den MDAX gestiegen, nachdem der Immobilienkonzern Deutsche Wohnen mitgeteilt hat, an GSW jetzt mehr als 90 Prozent zu halten. Damit fliegt GSW bald aus dem MDAX. Die Aktien von SGL gelten derzeit als wahrscheinlichster Ersatz.

Die Aktie scheint ihre lange Konsolidierungsphase hinter sich zu lassen und schaltet langsam wieder in den Aufwärtstrend. Nachdem die zuletzt vorgelegten Zahlen alles andere als berauschend ausgefallen sind, fassen Anleger nun wieder Mut. Die Aktie ist mehr als nur eine Spekulation wert.

Artikel kommentieren:

Um einen Kommentar zu schreiben, müssen Sie eingeloggt sein.
Sie besitzen noch kein Login? Dann registrieren Sie sich kostenfrei.

  • Es sind noch keine Kommentare vorhanden.

Videos zum Thema:

Der Aktionär TV

Mehr zum Thema: