BMW
- Werner Sperber - Redakteur

BMW: Die Vorzeichen sind gut; Börsenwelt Presseschau III

Die Experten von Börse Online erklären: Die Vorboten kündigten bereits Gutes an. In den vergangenen Monaten legten die Verkaufszahlen der Bayerischen Motoren Werke AG stetig zu. Im Oktober erreichte die Marke BMW in Nordamerika mit einem Plus von elf Prozent eine Bestmarke. Die Zahlen für das dritte Quartal des laufenden Jahres sind ebenso positiv. Der Vorstand bestätigte die Gesamtjahres-Ziele, wonach der Absatz und das Vorsteuer-Ergebnis Rekordwerte erreichen sollen. Das KGV für das nächste Jahr beträgt 9. Damit dürfte die langfristige Erfolgsfahrt auch an der Börse weitergehen. In den vergangenen zwölf Monaten blieb der Kurs der Stammaktie zwar lediglich stabil, doch, um den übergeordneten Aufwärtstrend fortzusetzen, muss lediglich die Marke von 90 Euro überwunden werden. Das Kursziel beträgt 105 Euro und der Stoppkurs sollte bei 73 Euro gesetzt werden.

Artikel kommentieren:

Um einen Kommentar zu schreiben, müssen Sie eingeloggt sein.
Sie besitzen noch kein Login? Dann registrieren Sie sich kostenfrei.

  • Es sind noch keine Kommentare vorhanden.

Videos zum Thema:

Der Aktionär TV

Mehr zum Thema:

| Werner Sperber | 0 Kommentare

BO: BMW gibt stärker Gas als (fast) alle anderen

Börse Online freut sich über das starke Wachstum der Bayerischen Motoren Werke AG. Seit dem Jahr 2008 ist der Gewinn (bei einem Jahr mit rückläufigem Ertrag) um durchschnittlich 53 Prozent gestiegen. Im laufenden Jahr kam die Notierung der Stammaktie zwar wegen eines schwächeren Geschäfts in den … mehr
| Maximilian Völkl | 0 Kommentare

BMW-Aktie: Endlich geschafft – jetzt einsteigen?

Es ist ein schwieriges Jahr für die Automobilhersteller. Nach dem Abgasskandal von VW ist die gesamte Branche unter Druck geraten. Dabei hat auch die BMW-Aktie deutlich an Wert verloren. Seit dem Rekordhoch im März 2015 hatte sich der DAX-Titel beinahe halbiert. Die jüngste Entwicklung macht aber … mehr