AURORA CANNABIS
- Marion Schlegel - Redakteurin

Aurora Cannabis schon wieder +7,9% – was ist da los?

Die Aktie des AKTIONÄR-Hot-Stocks aus Ausgabe 35/2018 ist derzeit nicht zu bremsen. Aurora Cannabis gewinnt am heutigen Dienstag in Kanada schon wieder knapp acht Prozent, nachdem die Aktie bereits in den Tagen und Wochen zuvor massiv zulegen konnte. Der Grund für die heutige Rallye sind die Zahlen für das vierte Quartal bei dem Cannabis-Spezialisten. Zudem wurden die Pläne für den Gang an einen wichtigen US-Börsenplatz konkretisiert.

Dreistelliges Umsatzwachstum

Aurora Cannabis meldete einen Umsatzanstieg von 223 Prozent im Vergleich zum entsprechenden Vorjahreszeitrum auf 19,1 Millionen Kanadische Dollar (CAD). Der Nettogewinn belief sich auf 79,9 Millionen CAD, nachdem das Unternehmen im vierten Quartal 2017 noch einen Verlust von 4,8 Millionen CAD ausweisen musste. Der Vorstandsvorsitzende Terry Booth zeigt sich sehr zufrieden: „Aurora hat große Fortschritte in Richtung des strategischen Ziels gemacht, die weltweite Führungsposition in der Cannabisindustrie zu erreichen.“

Aurora bestätigte zudem Berichte, wonach das Unternehmen den Börsengang an eine wichtige US-Börse wie die Nasdaq oder die New York Stock Exchange plant. Booth erklärte hierzu: „Dieses Listing bietet Zugang zu einem breiteren Anlegerpublikum, das die Möglichkeit erhält, an unserem anhaltenden Erfolg zu partizipieren.“

Die Aktie von Aurora profitiert derzeit vom anhaltenden Optimismus am Cannabis-Markt. Zuletzt beflügelte zudem ein Bericht des kanadischen Finanznachrichtensenders BNN Bloomberg, wonach sich das Unternehmen mit dem Getränkehersteller Coca-Cola in ernsthaften Gesprächen befinden soll. Ziel sei es Getränke, mit dem Marihuana-Wirkstoff Cannabidiol (CBD) zu entwickeln. Seit der Empfehlung des AKTIONÄR notiert die Aktie mittlerweile bereits mehr als 60 Prozent im Plus. Anleger lassen ihre Gewinne laufen, ziehen den Stopp aber leicht auf 5,80 Euro nach.

Artikel kommentieren:

Um einen Kommentar zu schreiben, müssen Sie eingeloggt sein.
Sie besitzen noch kein Login? Dann registrieren Sie sich kostenfrei.

  • Es sind noch keine Kommentare vorhanden.

Videos zum Thema:

Der Aktionär TV

Mehr zum Thema:

| Marion Schlegel | 0 Kommentare

Aurora Cannabis: Der Termin steht fest!

Es war schon länger bekannt, dass Aurora Cannabis noch im Oktober ein Listing an der New York Stock Exchange (NYSE) anstrebt. Nun steht auch der Termin: Ab dem 23. Oktober kann die Aktie von Aurora Cannabis unter dem Ticker-Symbol „ACB“ an der NYSE gehandelt werden. Dadurch wird Aurora eine … mehr