AURORA CANNABIS
- Marion Schlegel - Redakteurin

Aurora Cannabis: Deal unter Dach und Fach

Aurora Cannabis ist bekannt für seine konsequente Übernahmestrategie. Das Unternehmen hat sich dadurch weltweit eine enorm starke Stellung im Cannabis-Markt erarbeitet. Allein in diesem Jahr hat Aurora bei drei hochinteressanten Unternehmen zugegriffen: CanniMed Therapeutics, Anandia Labs und MedReleaf.

Mit ICC Labs hat Aurora Cananbis nun soeben die vierte Übernahme in diesem Jahr abgeschlossen. Das Unternehmen hat die entsprechende Genehmigung vom Instituto de Regulacion y Control del Cannabis, der uruguayischen Aufsichtsbehörde, die die Regulierung und Kontrolle von Cannabis in Uruguay überwacht, erhalten. Der Kaufpreis lag bei 290 Millionen US-Dollar. ICC ist jetzt eine hundertprozentige Tochtergesellschaft von Aurora.

Mit der Übernahme von ICC wird Aurora zum Branchenführer in Lateinamerika, einer Region mit mehr als 650 Millionen Menschen in Mexiko, der Karibik, Zentralamerika und Südamerika. ICC hat seinen Sitz in Uruguay, dem ersten Land der Welt, das Cannabis für die Verwendung durch Erwachsene legalisiert hat. Das Unternehmen verfügt über sehr hochwertige Produktionsanlagen. Mit der Übernahme hat Aurora nun Zugang zu sehr kostengünstigen Produktionskapazitäten, einem gut diversifizierten Produktportfolio und umfangreichen Vertriebskanälen in ganz Südamerika und darüber hinaus.

Die Aktie von Aurora war im Zuge der allgemeinen Korrektur am Cannabis-Markt und im Zuge von Gewinnmitnahmen nach der Rallye bei der Aktie zuvor erheblich unter Druck geraten, arbeitet derzeit aber daran, im Bereich von acht Kanadischen Dollar einen Boden auszubilden. Langfristig gehört das Papier ganz klar weiter zu den Favoriten des AKTIONÄR im Cannabis-Sektor. Vor einigen Wochen gab es bereits Gerüchte, dass Coca-Cola an einem Deal mit Aurora interessiert sei. Bislang wurde allerdings kein Vertragsabschluss gemeldet. Sollte es in diese Richtung News geben, könnte dies die Aktie natürlich ordentlich beflügeln.

Artikel kommentieren:

Um einen Kommentar zu schreiben, müssen Sie eingeloggt sein.
Sie besitzen noch kein Login? Dann registrieren Sie sich kostenfrei.

  • Es sind noch keine Kommentare vorhanden.

Videos zum Thema:

Der Aktionär TV

Mehr zum Thema: