Kupfer
- Markus Bußler - Redakteur

Atico Mining: Probleme beim Hot-Stock?

In der vergangenen Woche noch Hot Stock der Woche mit starkem Chartbild und starken Zahlen, meldet der Kupferproduzent Atico Mining gestern Abend ein Problem auf der El Roble Mine. Bei einer Störung im System zur Reinigung des Wassers ist eine kleine Menge Sediment ausgetreten. Die Untersuchungen laufen.

Das Problem: Die Arbeiten müssen während dieser Zeit ausgesetzt werden. Atico selbst geht davon aus, dass die Untersuchungen schnell abgeschlossen und die Arbeiten wieder aufgenommen werden können. „Das Unternehmen erwartet nicht, dass der Zwischenfall irgendeine Gefahr für die Gesundheit der Angestellten, der Anwohner oder die Umwelt bedeutet.“ Bislang sieht Atico keinen Grund, an der Prognose zu rütteln.

Natürlich kann es auf Minen immer einmal zu Vorfällen kommen. Dennoch ist der Zeitpunkt natürlich mehr als unglücklich. Die Aktie kam gestern in Kanada unter Druck. Zwar hat der Chart noch keinen großen Schaden genommen, dennoch gilt es, die Untersuchung abzuwarten, bevor man genaueres sagen kann. Anleger ziehen den Stoppkurs auf 0,45 Euro zur Absicherung nach.

Artikel kommentieren:

Um einen Kommentar zu schreiben, müssen Sie eingeloggt sein.
Sie besitzen noch kein Login? Dann registrieren Sie sich kostenfrei.

  • Es sind noch keine Kommentare vorhanden.

Videos zum Thema:

Der Aktionär TV