Allianz
- Thomas Bergmann - Redakteur

Allianz erhöht die Schlagzahl

Es ist erst ein paar Tage her, dass die digitale Investmenteinheit der Allianz-Gruppe die Online-Plattform Finanzen.de zu 100 Prozent gekauft hat. Jetzt investiert Allianz X in ein kanadisches Fintech-Unternehmen. Wealthsimple heißt es und soll "das Geschäft der Allianz in einer Reihe von Bereichen ergänzen."

Allianz X beteiligt sich zusammen mit der Finanz- und Holdinggesellschaft Power Financial Corporation aus Kanada an einer Finanzierungsrunde für Wealthsimple. Es geht hier um eine Investition von 100 Millionen Kanadische Dollar.

Wealthsimple bietet die führenden kanadischen Online-Investmentservices sowie eine provisionsfreie Trading-App an. Das frische Kapital diene unter anderem dazu, bestehende Dienstleistungen und neue Produktangebote weiter auszubauen sowie die bestehende B2B-Plattform für Berater und Institute weiterzuentwickeln.

Allianz

Sinnvolle Strategie

Noch lassen sich die Auswirkungen solcher Transaktionen auf die GuV der Allianz schwer abschätzen. Auf den ersten Blick aber erscheinen sie sinnvoll und sollten das Geschäft der Allianz bereichern. Man muss kein Prophet sein, um prognostizieren zu können, dass die Zukunft der Allianz im digitalen Bereich liegt. Die Einschätzung für die Allianz-Aktie bleibt positiv.

 

Hinweis auf mögliche Interessenskonflikte:

Der Vorstandsvorsitzende und Mehrheitsinhaber der Herausgeberin Börsenmedien AG, Herr Bernd Förtsch, ist unmittelbar und mittelbar Positionen über die in der Publikation angesprochenen nachfolgenden Finanzinstrumente oder hierauf bezogene Derivate eingegangen, die durch die durch die Publikation etwaig resultierende Kursentwicklung profitieren: Allianz.

Artikel kommentieren:

Um einen Kommentar zu schreiben, müssen Sie eingeloggt sein.
Sie besitzen noch kein Login? Dann registrieren Sie sich kostenfrei.

  • Es sind noch keine Kommentare vorhanden.

Videos zum Thema:

Der Aktionär TV

Mehr zum Thema:

| Lars Friedrich | 0 Kommentare

Allianz: Ein verblüffendes Ergebnis

24 Prozent Rendite konnten Anleger mit der Allianz in den vergangenen zwölf Monaten einfahren. Darüber berichtete DER AKTIONÄR am Dienstag. Für Langfristanleger viel interessanter ist aber die Frage, ob die Aktie ihrer Wahl den DAX auch über mehrere Jahre hinweg schlägt. Ein Vergleich ergibt ein … mehr
| Lars Friedrich | 0 Kommentare

Allianz auf großer Einkaufstour

Gleich zwei neue Investitionen des Münchener Versicherungskonzerns wurden dieser Tage bekannt. Zum einen gönnt sich die Allianz einen Anteil an einer New Yorker Immobilie, zum anderen wurden Aktien gekauft. Beide Meldungen haben eine Vorgeschichte und kommen daher für Marktbeobachter nicht ganz … mehr
| Thomas Bergmann | 0 Kommentare

Allianz: Aus der Traum?

Nach den starken Kursgewinnen am Vortag haben viele Anleger bei der Allianz schon neue Jahreshöchstkurse vor Augen gehabt. Doch der schwache Gesamtmarkt bereitet dem jüngsten Ausbruchsversuch ein jähes Ende - auch der GD50 könnte verletzt werden. Allerdings brauchen die Börsianer jetzt nicht in … mehr