Allianz
- Thomas Bergmann - Redakteur

Allianz-Aktie: Jetzt kaufen!

Die Allianz-Aktie hat sich in diesem Monat noch keine Freunde gemacht. Von 190 Euro aus fiel der Kurs zeitweise auf 172,50 Euro und damit auf den niedrigsten Stand seit Juni dieses Jahres. Dank erster Entspannungssignale im Handelsstreit zwischen USA und China geht es auch mit dem Versicherer nach oben. Hinzu kommt noch eine Kaufempfehlung eines großen amerikanischen Investmenthauses.

Starke Kapitalposition

Die Analysten von BofAML haben die Allianz von "Neutral" auf "Kaufen" heraufgestuft, da der jüngste Kursrückgang von zwölf Prozent eine Einstiegsmöglichkeit biete. Die Bewertung des Versicherers entspräche der der Branche, spiegele aber nicht die starke Kapitalposition des Unternehmens wider. Die Aktie weise eine attraktive Dividendenrendite von fünf Prozent auf – plus drei Prozent durch das Aktienrückkaufprogramm. Zu guter Letzt hätten sich die Gewinnaussichten durch neue Kosteneinsparungen verbessert.

Allianz

Das Kursziel wird von BofAML von 208 auf 210 Euro angehoben. Das entspricht einem Potenzial von 18,5 Prozent. DER AKTIONÄR traut der Allianz durchaus mehr zu und steht mit dieser Einschätzung nicht alleine da. Aus technischer Sicht muss aber der Stopp bei 170 Euro strikt beachtet werden.

Artikel kommentieren:

Um einen Kommentar zu schreiben, müssen Sie eingeloggt sein.
Sie besitzen noch kein Login? Dann registrieren Sie sich kostenfrei.

  • Es sind noch keine Kommentare vorhanden.

Videos zum Thema:

Der Aktionär TV

Mehr zum Thema:

| Matthias J. Kapfer | 0 Kommentare

Allianz: „Das ist kompletter Unsinn“

Der Allianz-Chef Oliver Bäte äußert sich in einem Interview über die Lage im Dax-Konzern sowie der allgemeinen Verfassung und Zukunft der Weltwirtschaft. Deutliche Worte findet er außerdem zum derzeitigen Konzern-Umbau: Den immer wieder aufflammenden Spekulationen um einen massiven Stellenabbau … mehr
| Thomas Bergmann | 0 Kommentare

Allianz-Aktie: Der Ausbruch ist zum Greifen nah!

Die Allianz-Aktie hat sich zum Wochenstart in einem schwachen Umfeld relativ gut geschlagen. Heute dürfte sich die positive Entwicklung fortsetzen. Aus charttechnischer Sicht steht der Versicherer vor einigen wichtigen Hürden. Ein Ausbruch darüber dürfte der Aktie frischen Schwung verleihen. mehr
| Thomas Bergmann | 0 Kommentare

Allianz-Aktie: eine tickende Zeitbombe?

Die Allianz-Aktie hält sich den ganzen Tag über leicht im Plus und schlägt sich damit besser als der Gesamtmarkt. Möglicherweise ist das die Ruhe vor dem Sturm: Sollte der nächste Widerstand gebrochen werden, könnte die Aktie richtig Fahrt aufnehmen. Der Abstand zu dieser Marke ist relativ gering. mehr
| Thomas Bergmann | 0 Kommentare

Allianz im Check: Wann werden die Gaps geschlossen?

Die Allianz-Aktie ist eigentlich sehr gut ins neue Jahr gestartet. Am heutigen Mittwoch notierte der Versicherungskonzern sogar zeitweise über dem Widerstand von 178 Euro. Mit dem Gesamtmarkt verliert aber auch die Allianz wieder an Wert, sodass sich die Anleger wohl noch etwas gedulden müssen, bis … mehr