Aixtron
- DER AKTIONÄR

Aixtron-Aktie vor Ausbruch: Neuer Schwung durch Apple-Fantasie

Die Aktie des Spezialmaschinenbauers Aixtron hat sich in den letzten Wochen glänzend entwickelt. Am Donnerstag zählt der Titel erneut zu den stärksten Werten im TecDAX. Seit dem Zwischentief im Oktober steht damit ein Plus von rund 50 Prozent zu Buche. Für neuen Schwung sorgen Meldungen über Pläne des iPhone-Herstellers Apple.

Angeblich plant Apple, ab 2018 OLED- statt LCD-Displays für seine Smartphones zu nutzen. Zudem wolle auch das südkoreanische Unternehmen LG Display in den Ausbau von OLED-Produktionskapazitäten investieren. Bei Aixtron sorgen diese Meldungen für Fantasie, da das Unternehmen auch Technik zur Herstellung von OLEDs anbietet. Entsprechend positiv wäre es, wenn sich der US-Riese tatsächlich für die Technologie entscheiden würde.

Charttechnisch hat sich das Bild in den letzten Wochen ohnehin deutlich aufgehellt. Seit dem Bruch des Abwärtstrends hat der Titel die Rallye noch einmal beschleunigt. Am Donnerstag kam es im frühen Handel bereits zum Test des massiven Widerstands bei 7,50 Euro. Auch wenn dieser zunächst noch nicht überwunden werden konnte, dürfte die nächste Attacke nur eine Frage der Zeit der sein. Nach unten sichert derweil die Unterstützung bei 6,70 Euro vor größeren Rücksetzern ab. Zudem gibt der kurzfristige Aufwärtstrend seit Oktober weiteren Support.

Abwarten

Obwohl sich die Situation bei Aixtron zuletzt verbessert hat, sollten Anleger weiterhin vorsichtig bleiben. Es muss sich noch zeigen, ob sich die neue Maschinengeneration bei Großkunden wie San'an qualifiziert. Ob Apple bei den Displays wirklich umsteigt und in welchem Umfang Aixtron profitieren würde, bleibt ebenfalls offen. Zudem sind bereits hohe Erwartungen in den Kurs eingepreist. Neueinsteiger begeben sich deswegen in Lauerposition und warten deshalb ab, bis die Aktie wieder günstiger bewertet ist.

(Mit Material von dpa-AFX)

Artikel kommentieren:

Um einen Kommentar zu schreiben, müssen Sie eingeloggt sein.
Sie besitzen noch kein Login? Dann registrieren Sie sich kostenfrei.

  • Es sind noch keine Kommentare vorhanden.

Videos zum Thema:

Der Aktionär TV

Mehr zum Thema:

| Werner Sperber | 0 Kommentare

Börsen-Experten: Aixtron kaufen!

Fuchs Kapitalanlagen erklärt, die US-Behörde Committee on Foreign Investment in the United States (CFIUS) möchte die Übernahme der deutschen Aixtron SE durch die chinesische Grand Chip Investment (CGI) wegen „nationaler Sicherheitsbedenken“ verhindern. Der scheidende US-Präsident Barack Obama muss … mehr