- DER AKTIONÄR

DIE 800%-STRATEGIE: Maximieren Sie Ihre Rendite! 324% mit Continental / 246% mit Fresenius / 154% mit Visa ...

Wer träumt nicht davon an der Börse richtig Geld zu verdienen? Zu den ganz großen Gewinnern zu zählen, zu denen, die in schöner Regelmäßigkeit Renditen jenseits der 100-Prozent-Marke erwirtschaften? Die gezielt Gewinner-Titel kaufen und Verluste meiden, dabei nicht mit Zockertiteln hantieren, sondern ausschließlich in absolute Top-Unternehmen investieren. Vermutlich nicht wenige. Inzwischen haben viele das Träumen Träumern überlassen. Sie selbst leben diesen Traum. Sie, das sind die Nutzer der 800%-STRATEGIE. Die Strategie, die auf einem 3-Phasen-Modell beruht und erstmals im Februar 2013 im Rahmen eines Aktienreports vorgestellt wurde, zählt heute – ein Jahr später – viele erfolgreiche und zufriedene Nutzer, die binnen kürzester Zeit Traum-Renditen erwirtschaftet haben. Ob mit Visa (+154%), mit Fresenius (+246%) oder Continental (+324%) – mit durchweg konservativen Werten haben sie ihren Einsatz vervielfacht.

Jetzt folgt die nächste Stufe. Auf vielfachen Wunsch ihrer Anwender wird die 800%-STRATEGIE fortan nicht länger im Rahmen einer monatlichen Einzelausgabe verfolgt, sondern in Form eines wöchentlich erscheinenden Börsendienstes. Die Erstausgabe ist für den 6. März 2014 geplant. Von da an erwartet Abonnenten jede Woche eine aktuelle Ausgabe, in der alle Depotwerte besprochen und Extra-Chancen sowie Top-Unternehmen vorgestellt werden. Alle vier Wochen erscheint eine ausführlichere, um viele Elemente, darunter eine umfangreiche Wissens-Rubrik, erweiterte Ausgabe. Autor Norbert Sesselmann bereitet seine Leser darin auf vollkommene Unabhängigkeit vor. Wer den Wissensteil aufmerksam studiert, wird schon bald eigenständig und ohne fremde Hilfe in der Lage sein, erfolgreich mit Optionsscheinen zu handeln. Denn darum geht es bei der 800%-STRATEGIE.

Während das Gros der Anleger bei der Auswahl ihrer Anlageziele weitestgehend intuitiv agiert, folgen Anwender der 800%-STRATEGIE einem strikten Investment-Plan, stets das Ziel finanzieller Unabhängigkeit fest im Blick. Für ein Investment kommen ausschließlich Unternehmen in Frage, die sowohl hinsichtlich ihrer fundamentalen Kennziffern als auch hinsichtlich der technischen Verfassung ihrer Aktie überzeugen. Das garantieren die ersten beiden der insgesamt 3 Phasen. Die Leser können sicher sein, ausschließlich in die hinsichtlich dieser beiden zentralen Kriterien besten Unternehmen der Welt zu investieren. Und weil es sich bei diesen Unternehmen um absolute Ausnahmeerscheinungen handelt und ihre Aktien mit sehr hoher Wahrscheinlichkeit weiter steigen werden, folgt Phase 3: Die Hebelung der zu erwartenden Rendite.

Autor Sesselmann findet für seine Leser den optimalen Optionsschein mit dem Ziel, das Maximum für den Leser herauszuholen. Das alles geschieht im Hintergrund. Erst wenn Sesselmann seine Recherche abgeschlossen hat, bereitet er diese für den Leser nachvollziehbar auf. Die Analyse der Bilanz ergibt einen Scoring-Wert, die der technischen Verfassung einen Indikator-Wert. Am Ende steht die konkrete Empfehlung eines Optionsscheines, der in der Regel die Chance auf nicht weniger als 100 Prozent Performance verspricht.

Die 800%-STRATEGIE ist der optimale Dienst für alle Anleger, die sich nicht mit Standard-Renditen zufrieden geben, sondern das Maximum aus Ihren Investments herausholen wollen. Die bisherige Depot-Performance von plus 54 Prozent seit August 2013 dürfte dabei nur der Auftakt gewesen sein.

Artikel kommentieren:

Um einen Kommentar zu schreiben, müssen Sie eingeloggt sein.
Sie besitzen noch kein Login? Dann registrieren Sie sich kostenfrei.

  • Es sind noch keine Kommentare vorhanden.

Videos zum Thema:

Der Aktionär TV