Amazon.com
- DER AKTIONÄR

Die 800%-Strategie: Investieren Sie in die besten Unternehmen der Welt, Unternehmen wie Amazon, Apple, Continental und Google!

Sie wollten schon immer mal so richtig Geld an der Börse machen? Zu den ganz großen Gewinnern zählen, zu denen, die in schöner Regelmäßigkeit Renditen jenseits der 100-Prozent-Marke erwirtschaften? Die gezielt Gewinner-Titel kaufen und Verluste meiden? Dann setzen Sie auf die 800%-Strategie.

Die Strategie, die bereits vielen Anlegern geholfen hat, ihre Rendite zu vervielfachen. Mit ihr investieren Sie ausschließlich in die besten Unternehmen der Welt. In Unternehmen, die blitzsaubere Bilanzen haben, wachstumsstark sind. Und deren Aktien sich in intakten, aufwärts gerichteten Trends befinden. Und weil es sich bei diesen Unternehmen um absolute Ausnahmeerscheinungen handelt, und alles für weiter steigende Kurse spricht, hebeln Sie ihren Gewinn. Denn warum sollten Sie sich auch mit einer zweistelligen Rendite zufrieden geben, wenn Sie auch ein Vielfaches dessen haben können?

Warum sind einzelne Börsianer erfolgreicher als andere? Warum erzielen einige immer wieder, in beständiger Regelmäßigkeit und ohne ihre Nerven zu strapazieren, exorbitant hohe Renditen? Die Antwort ist verblüffend einfach: Sie treffen ihre Entscheidungen nicht aus dem Bauch heraus. Sie lassen weder Angst noch Gier zu. Sie folgen einem Regelwerk, einer Strategie. Zu diesen erfolgreichen Börsianern zählen auch die Leser des 800%-Reports. Sie haben innerhalb von nur 5 Monaten 55 Prozent Gewinn gemacht. Dabei kaum Zeit investiert und vollkommene Entspanntheit erlebt. 55 Prozent Gewinn - was nach starker Performance klingt, ist jedoch nur der Beginn. Der Beginn einer langen Erfolgsgeschichte, welche Sie ihrem Ziel von finanzieller Unabhängigkeit Woche für Woche, Monat für Monat ein Stück näher bringen kann.

Investieren ist immer mit Risiken verbunden. Wenn sich das Risiko schon nicht ausschließen lässt, so doch zumindest verringern. Durch eine sorgfältige Analyse. Besonders dann, wenn sich diese nicht nur auf einen Aspekt fokussiert, also etwa nur die fundamentale Seite eines Unternehmens – oder die technische Verfassung einer Aktie, sondern im Idealfall beides erfasst. Die 800%-Strategie des AKTIONÄR setzt genau hier an. Gemäß dieser Strategie kommen für ein Investment nur Unternehmen in Frage, die eine saubere Bilanz, ordentliche Wachstumsraten und gute Perspektiven haben, in ihrem Markt weiterhin erfolgreich zu agieren. Sie sind die besten der besten. Das allein jedoch reicht keinesfalls. Denn jetzt kommt die Charttechnik ins Spiel. Die Kursverläufe der so ermittelten Aktien werden durch ein komplexes System gejagt, das zahlreiche Parameter bündelt, das Ergebnis jedoch in einem einzigen, leicht verständlichen Wert zusammenfasst: Der eigens für diese Strategie entwickelte AKTIONÄR-Indikator zeigt an, ob eine Aktie unter technischen Gesichtspunkten ein Kauf ist, oder ob sie es nicht ist. Grünes Licht auf beiden Ebenen hat einen weiteren, für die Renditemaximierung entscheidenden Schritt zur Folge. 

Derivate- und Strategie-Experte Norbert Sesselmann durchforstet für Sie den riesigen Markt verfügbarer derivativer Produkte, dessen schiere Größe allein bereits viele Anleger abschreckt. Das Problem: Dadurch lassen sich zu viele Anleger überdurchschnittliche Renditen entgehen. Im Fall der 800%-Strategie bleibt ihnen diese Arbeit erspart - gänzlich. Sesselmann spürt für Sie den optimalen Optionsschein auf, mit dem Sie Ihre Rendite vervielfachen. Die dahinter stehende Grundüberlegung fußt auf der Annahme, dass einmal etablierte Trends sich in der Regel langfristig fortsetzen. Steigt eine Aktie demnach über einen längeren Zeitraum, ist die Wahrscheinlichkeit sehr hoch, dass sie auch weiterhin steigen wird. Wer einsteigt, kann mit ihr beispielsweise 10 Prozent Rendite erreichen. Kauft er aber stattdessen einen Optionsschein auf diese Aktie, so kann er ein Vielfaches der genannten 10 Prozent einfahren, also zum Beispiel 50 Prozent. Oder auch mehr. Wer bisher noch nichts mit Optionsscheinen zu tun hatte, findet im 800%-Report Antworten auf viele Fragen. Denn fester Bestandteil des Reports, dessen aktuelle Ausgabe 74 Seiten umfasst, ist immer auch ein Wissensteil, in dem die Strategie ausführlich erklärt wird. So haben auch neue Leser, die zum ersten Mal mit der 800%-Strategie in Kontakt treten, die Möglichkeit alle Schritte verständlich nachzuvollziehen. 

Noch einmal zu den exorbitanten Renditen, die Leser des Reports bereits erreicht haben, beziehungsweise noch erreichen werden: In der aktuellen Ausgabe des 800%-Reports finden Sie 3 Aktien, die ganz aktuell ein Kaufsignal geliefert haben, bei denen der AKTIONÄR-Indikator folglich grünes Licht sendet. Und: Eine Extra-Chance. „Extra“, weil sie mit 250 Prozent die Chance auf eine extra hohe Rendite eröffnet. Nicht denkbar? Dann lassen Sie sich überzeugen: Vier der im Depot enthaltenen Werte haben sich inzwischen verdreifacht, zwei von ihnen in etwa vervierfacht – das heißt, dass sie 200 respektive 300 Prozent im Wert gestiegen sind! Lesen Sie jetzt die neue Ausgabe des 800%-Reports und machen auch Sie sich endlich die Erfolgsstrategie zunutze!

Artikel kommentieren:

Um einen Kommentar zu schreiben, müssen Sie eingeloggt sein.
Sie besitzen noch kein Login? Dann registrieren Sie sich kostenfrei.

  • Es sind noch keine Kommentare vorhanden.

Videos zum Thema:

Der Aktionär TV

Mehr zum Thema: