- Marco Bernegg - Praktikant

“Is Bitcoin dead?” Cash und IOTA legen zu

Die Kryptowährungen haben ein turbulentes Wochenende hinter sich. Von Minus 25 Prozent des Bitcoin bis zu einem Plus von 100 Prozent seines „kleinen Bruders“ in wenigen Tagen zeigte sich einmal mehr die hohe Volatilität der digitalen Währungen. Florian Söllner fragt augenzwinkernd im Video: Ist der Bitcoin nun tot?

Artikel kommentieren:

Um einen Kommentar zu schreiben, müssen Sie eingeloggt sein.
Sie besitzen noch kein Login? Dann registrieren Sie sich kostenfrei.

  • Andreas Schwarz -
    Jetzt haben alle die Möglichkeit wieder einzusteigen
  • Christoph Meyer -
    Dazu würde mich MAYDORNS MEINUNG interessieren.

Videos zum Thema:

Der Aktionär TV