Bullish - jetzt kaufen!
21.07.2020 ‧ dpa-Afx

WDH: Lottokonzern Zeal hebt Prognose an

-%
Lotto24

(In der Meldung vom 20. Juni wird die Schreibweise des Unternehmensnamens berichtigt. Es heißt Zeal Network rpt Network.)

HAMBURG (dpa-AFX) - Der Lottokonzern Zeal Network erhöht seine Prognose für das laufende Jahr. So geht das Unternehmen von einem höheren Transaktionsvolumen, Umsatz und bereinigten operativen Ergebnis (Ebitda) aus als bisher geplant, teilte Zeal Network, zu dem etwa die Anbieter Lotto24.de und Tipp24.com gehören, am Montag in Hamburg mit. Im ersten Halbjahr steigerte das Unternehmen das Transaktionsvolumen und die Zahl der registrierten Neukunden deutlich.

Der Umsatz sank allerdings wegen eines Geschäftsmodellwechsels um 44 Prozent auf 43,3 Millionen Euro, wie Zeal anhand vorläufiger Zahlen berichtete. Dies sowie höhere Marketingkosten zur Neukundengewinnung ließen das bereinigte Ebitda auf 3,3 Millionen Euro sinken - im Vorjahr hatten hier noch 31,2 Millionen zu Buche gestanden. Für 2020 geht Zeal nun von einem bereinigten Ebitda von 7 bis 10 Millionen Euro aus. Bislang hatte das Management 5 bis 8 Millionen prognostiziert. Der Umsatz dürfte bei 76 bis 79 Millionen Euro liegen. Zuvor hatte Zeal 70 bis 73 Millionen Euro in Aussicht gestellt. Den ausführlichen Bericht will das Unternehmen am 13. August veröffentlichen.

Der Aktienkurs von reagierte auf der Handelsplattform Tradegate mit einem leichten Aufschlag auf die Neuigkeiten./nas/he/

Quelle: dpa-AFX