Heft-Archiv

Stöbern Sie in unserem umfangreichen Heft-Archiv!
Wir haben unsere Ausgaben digitalisiert: In unserem Heft-Archiv finden Sie alle Ausgaben von DER AKTIONÄRseit Januar 2008. Über die einzelnen Titelbilder gelangen Sie zum Inhaltsverzeichnis der jeweiligen Ausgabe.

Ausgabe 18/2016

Ausgabe 18/2016

27.04.2016

ePaper Ausgabe kaufenMit dem ePaper von DER AKTIONÄR laden Sie sich einfach die vorliegende Ausgaben als PDF-Version herunteroder Sie lesen online jederzeit und überall digital mit einer virtuellen Blätterfunktion.

DAX 15.000

Irgendwie ist in diesem Jahr an der Börse alles anders gelaufen, als man es gewohnt ist. Im ersten Quartal, statistisch gesehen neben dem vierten das beste eines Börsenjahres, verlor das Leitbarometer des deutschen Aktienmarkts über sieben Prozent. Immerhin konnte der April bislang seinem Ruf als guter Börsenmonat alle Ehre machen und einen Teil der Verluste wettmachen.

Mittlerweile hat die Stimmung gedreht und die Bullen wieder die Oberhand gewonnen. Es gibt auch durchaus berechtigte Hoffnung, dass die viel zitierte Börsenweisheit „Sell in May and go away“ in diesem Jahr außer Kraft gesetzt wird. der aktionär geht sogar so weit zu sagen, dass der deutsche Leitindex in den kommenden zwölf Monaten das Potenzial hat, auf 15.000 Punkte zu steigen.

Bleibt die Frage, auf welche Aktien Anleger setzen sollten. Welche Aktien laufen stärker als der DAX? DER AKTIONÄR hat alle 30 DAX-Werte einer Neubewertung unterzogen und fünf DAX-Aktien identifiziert, die in den Kategorien PEG (Price/Earnings-to-Growth-Ratio), Dividendenrendite, Comeback-Story, Analystenfavorit und Charttechnik zum elitären Kreis gehören.

 

  • Top positioniert im Megamarkt
    Immuntherapie gilt als der große Hoffnungsträger bei der Krebsbekämpfung. Diesen Pharmakonzern könnte mit seiner einzigartigen Plattform der große Durchbruch gelingen.
  • Cooles Design, heiße Aktiet
    BMW setzt konsequent auf neue Trends wie die Elektromobilität, die Digitalisierung und Carsharing. Der Mut des Managements wird belohnt, die Aktie nimmt wieder Fahrt auf.
  • Boom um den Ballt
    Anpfiff für die große Rechteschlacht: Die Deutsche Fußball Liga hat die Eckpunkte vorgestellt. Neben ARD sprinten wohl auch diese privaten TV-Sender auf das Spielfeld.
  • Heiße Wetten auf den Ölpreist
    Trotz des Scheiterns der Doha-Gespräche steigt der Ölpreis rasant – und eröffnet mutigen Anlegern lukrative Chancen.
  • Halbzeitbilanzt
    Netflix und Alphabet konnten mit ihren Quartalszahlen nicht überzeugen. Gelingt es Facebook und Amazon, die Ehre des FANG-Index zu retten?
  • „Und dann ist es plötzlich vorbei ...“
    Nicht nur die Normalos, auch Fußballer sollten vorsorgen. Wie das am besten geht und welche Chancen die Börse derzeit bietet, darüber diskutierten Simon Rolfes, Oliver Roth, Markus Elsässer und Markus Horntrich auf der Invest in Stuttgart.
  • Niemals ohne Stopp!
    Rüdiger Maaß ist seit über 20 Jahren an der Börse aktiv. Als Tradingcoach bei nextmarkets.com gibt er Einblicke in die faszinierende Welt der Elliott-Wellen und Fibonacci-Folgen.
Ausgabe 43/2018

Ausgabe 43/2018

19.10.2018

Das komplette Heft für
nur 5,99 € als ePaper.

Ausgabe 42/2018

Ausgabe 42/2018

12.10.2018

Das komplette Heft für
nur 5,99 € als ePaper.

Ausgabe 41/2018

Ausgabe 41/2018

05.10.2018

Das komplette Heft für
nur 5,99 € als ePaper.

Ausgabe 40/2018

Ausgabe 40/2018

28.09.2018

Das komplette Heft für
nur 5,99 € als ePaper.

Ausgabe 39/2018

Ausgabe 39/2018

21.09.2018

Das komplette Heft für
nur 5,99 € als ePaper.

Ausgabe 38/2018

Ausgabe 38/2018

14.09.2018

Das komplette Heft für
nur 5,99 € als ePaper.

Ausgabe 37/2018

Ausgabe 37/2018

07.09.2018

Das komplette Heft für
nur 5,99 € als ePaper.

Ausgabe 36/2018

Ausgabe 36/2018

31.08.2018

Das komplette Heft für
nur 5,99 € als ePaper.

Ausgabe 35/2018

Ausgabe 35/2018

24.08.2018

Das komplette Heft für
nur 5,99 € als ePaper.