Der große DAX-Check – 40 Aktien, 40 Tipps mit Biss
Foto: Valneva
24.01.2022 Michel Doepke

Valneva: Kursziel 25 Euro?

-%
Valneva

Schlagzeilen rund um die inzwischen dominierende Omikron-Variante des Coronavirus haben die Aktie des europäischen Impfstoff-Entwicklers Valneva auf Achterbahnfahrt geschickt. In der jüngsten Kursschwäche sehen die Analysten von Bryan Garnier eine Kaufchance. Das Kursziel der Experten liegt deutlich über dem aktuellen Kursniveau.

Mit einem Zielkurs von 25 Euro bescheinigt Bryan Garnier der Aktie ausgehend vom derzeitigen Niveau aus ein Upside-Potenzial von satten 70 Prozent. Die Einstufung lautet entsprechend "Buy"

Optimistisch stimmen die Analysten die jüngst kommunizierten Daten gegen die Omikron-Variante sowie Aussagen von Marco Cavaleri, dem Vorsitzenden der europäischen Pandemie-Taskforce, im Hinblick auf eine mögliche Zulassung des Corona-Totimpfstoffs VLA2001 von Valneva.

Valneva (WKN: A0MVJZ)

Die positive Analystenstimme hat der Aktie nicht auf die Sprünge geholfen. DER AKTIONÄR bleibt zuversichtlich, dass das Unternehmen für den Corona-Impfstoff eine Zulassung erhalten kann. Allerdings bleibt der Impfstoff-Wert extrem volatil und nur für spekulativ ausgerichtete Anleger geeignet. Stopp: 12,50 Euro.

Hinweis auf Interessenkonflikte:

Der Vorstandsvorsitzende und Mehrheitsinhaber der Herausgeberin Börsenmedien AG, Herr Bernd Förtsch, ist unmittelbar und mittelbar Positionen über die in der Publikation angesprochenen nachfolgenden Finanzinstrumente oder hierauf bezogene Derivate eingegangen, die von der durch die Publikation etwaig resultierenden Kursentwicklung profitieren können: Valneva.

Behandelte Werte

Name Wert Veränderung
Heute in %
Valneva - €