Der große DAX-Check – 40 Aktien, 40 Tipps mit Biss
Foto: iStockphoto
26.01.2022 Marion Schlegel

Mainz Biomed deutlich unter Druck: Das ist der Grund

-%
Mainz Biomed

Die Aktie von Mainz Biomed hat in den vergangenen Wochen eine beeindruckende Rally hingelegt. Kostete das Papier im Dezember noch zeitweise wenige als acht Dollar, kletterte es bis zum Hoch Mitte Mai bis auf zeitweise 30 Dollar. Gewinnmitnahmen und die Ankündigung einer Kapitalerhöhung setzten die Aktie jedoch zuletzt deutlich unter Druck. Am heutigen Mittwoch notiert die Aktie von Mainz Biomed bei 15,19 Dollar.

Mainz Biomed (WKN: A3C6XX)

Am Dienstag nach Börsenschluss hatte Mainz Biomed eine Kapitalerhöhung angekündigt. Insgesamt werden 1,5 Millionen neue Aktien zu einem Preis von je 15 Dollar je Aktie platziert, was einem Volumen von brutto 22,5 Millionen Dollar entspricht. Die Investorenachfrage ist weiter hoch, was ein gutes Zeichen ist. Als Closing-Datum wurde der 28. Januar genannt.

Das Unternehmen beabsichtigt, einen Teil des Geldes für den Abschluss der notwendigen klinischen und regulatorischen Schritte zu verwenden, um die US-Zulassung für seinen Darmkrebs-Früherkennungstest ColoAlert in den USA zu erhalten. Darüber hinaus hofft Mainz, sein kommerzielles Team und seine Partnerschaften für ColoAlert in Europa zu erweitern und die Forschung und Entwicklung von zwei seiner anderen Produkte voranzutreiben – dem Bauchspeicheldrüsenkrebs-Früherkennungstest PancAlert und dem molekularen Lateral-Flow-Test GenoStrip. Zudem soll eine klinische Studie in Europa durchgeführt werden.

Die Aktie von Mainz Biomed dürfte sich bis zum Abschluss der Kapitalmaßnahme im Bereich des Platzierungspreises bewegen. Mittel- und langfristig bleiben die Perspektiven aber stark. Kann das Unternehmen seine Pläne umsetzen, winken wieder deutlich höhere Kurse. Mainz ist derzeit mit 180 Millionen Dollar Marktkapitalisierung an der Börse bewertet. Der US-Mitbewerber Exact Sciences, der allerdings bereits die Zulassung in der Tasche und seinen Darmkrebstest bereits erfolgreich am Markt eingeführt hat, wird derzeit mit 12,6 Milliarden Dollar Marktkapitalisierung bewertet. Die Aktie von Mainz Biomed bleibt aber äußerst spekulativ.

Hinweis auf Interessenkonflikte:

Die Autorin hält unmittelbar Positionen über die in der Publikation angesprochenen nachfolgenden Finanzinstrumente oder hierauf bezogene Derivate, die von der durch die Publikation etwaig resultierenden Kursentwicklung profitieren: Mainz Biomed.

Behandelte Werte

Name Wert Veränderung
Heute in %
Mainz Biomed - €