Chinaknaller zündet am 22.10.20 - jetzt Kursfeuerwerk sichern!
01.10.2020 Maximilian Völkl

Hot-Stock der Woche: Ab in die Sonne

-%
DAX

Solar- und Windkraft sind an der Börse gefragt. Spannende Aktien gibt es aber nicht nur in Deutschland. Der dieswöchige, spanische Hot-Stock bietet ein starkes Portfolio.

Immer mehr Länder sind sich inzwischen bewusst, dass der Klimawandel aufgehalten werden muss. Um die anspruchsvollen Ziele zu erreichen, führt an Solar- und Windkraft kein Weg vorbei. Doch das Angebot ist noch immer begrenzt. Entsprechend steigen die Bewertungen. Der 400 Millionen Euro schwere Kauf von Nordex-Projekten durch RWE hat die Maßstäbe massiv nach oben verschoben. Das macht sich auch an der Börse bemerkbar, wo sich etwa die AKTIONÄR-Empfehlungen Energiekontor oder ABO Wind glänzend entwickelt haben. Den Großteil ihrer Portfolios macht die Windkraft aus. Dabei ist Solarstrom noch wettbewerbsfähiger, zudem gibt es hier weniger Widerstand etwa von Klimaschützern oder Umweltaktivisten. Ein Blick auf den spanischen Projektierer und Betreiber bietet sich an.

Weiterlesen mit

Als Abon­nent von DER AKTIONÄR können Sie diesen Artikel kostenlos lesen.

Anmelden
Jetzt abonnieren

Weiterlesen mit

Jetzt Credits geschenkt bekommen und hier gratis weiterlesen.

Was ist SatoshiPay?

Buchtipp: Narrative Wirtschaft

„Tech-Aktien steigen immer!“ „Immobilien­preise fallen nie!“ Stimmt das wirklich? Ob wahr oder nicht, solche Narrative, oder einfacher gesagt Geschichten, beeinflussen das Verhalten von Menschen und somit auch die Wirtschaft massiv. Wie entstehen Narrative? Wie gehen sie viral, wie gewinnen sie an Einfluss, wann verlieren sie diesen wieder? Welche Auswirkungen haben sie? Und, last, but not least: Wie lassen sich mit ihnen ökonomische Zusammenhänge und Entwicklungen besser verstehen und vorhersagen? Diese Fragen untersucht Wirtschafts-Nobelpreisträger Robert J. Shiller in seinem vielleicht wichtigsten Buch.

Autoren: Shiller, Robert J.
Seitenanzahl: 480
Erscheinungstermin: 16.03.2020
Format: Hardcover
ISBN: 978-3-86470-666-0