Kommt jetzt der Crash? Im Zweifel: Kaufen
Foto: Shutterstock
17.06.2021 Thorsten Küfner

Gazprom: Die Kasse wird weiter klingeln

-%
Gazprom

Der Lauf der Gazprom-Aktie geht weiter. Ausgehend von dem im Herbst 2020 markierten Corona-Tief hat sich der Kurs nun schon fast verdoppelt. Angesichts des zuletzt positiven Newsflows ist dies natürlich wenig verwunderlich. Neben den Fortschritten bei Nord Stream 2 spielt auch eine andere Entwicklung Gazprom voll in die Karten. 

So ziehen die Ölpreise aktuell stetig weiter an (mehr dazu lesen Sie hier). Und auch bei den Gaspreisen ging es zuletzt deutlich nach oben. So kletterten die Preise am Spotmarkt auf mehr als 360 Dollar je 1.000 Kubikmeter - das sind rund 100 Dollar mehr als Erdgas noch im Februar kostete. Als Grund wurde auf die stetig steigende Nachfrage und vergleichsweise leere Gasspeicher in vielen Teilen Europas verwiesen.

Die aktuelle Preisentwicklung könnte durchaus dazu führen, dass viele Experten ihre aktuellen Gewinnschätzungen für den weltgrößten Erdgasproduzenten erneut nach oben schrauben müssen. Dies wiederum dürfte der ohnehin stark laufenden Aktie von Gazprom zusätzlichen Rückenwind bescheren. 

Gazprom (WKN: 903276)

Es läuft nach wie vor rund bei Gazprom. Die Aussichten sind gut und die Bewertung mit einem KGV von 4 und einem KBV von 0,4 immer noch enorm günstig. Gazprom-Anleger sollten daher weiterhin den zweiten Teil der wohl wichtigsten Börsenregel beachten: Verluste begrenzen, Gewinne laufen lassen! Nach unten sichert unverändert ein Stoppkurs bei 4,60 Euro ab. 

Buchtipp: Regel Nummer 1

Früher war Phil Town wie alle anderen. Er hielt Geldanlage für zu kompliziert, um darin erfolgreich sein zu können. Als ehemaliger Angehöriger der Eliteeinheit Green Berets, der seinen Lebensunterhalt als River Guide verdiente, schien ihm das alles zu undurchsichtig. Um es richtig zu machen – davon war er überzeugt –, müsse man es als Vollzeitjob betreiben. Dann allerdings lernte er die Regel Nummer 1 kennen. Sie ist ganz einfach: „Verliere kein Geld!“ In seinem Klassiker erklärt Town, wie er mithilfe dieser einen Regel in fünf Jahren aus tausend Dollar eine Million machte. Er zeigt, dass „kein Geld verlieren“ an der Börse gleichbedeutend ist mit „mehr Geld verdienen, als man sich je vorgestellt hätte“. Town redet Klartext: „Ich werde Ihre Zeit nicht mit Gelaber verschwenden, nicht mit klugen Geschichten, die Ihnen Sachen sagen, die Sie bereits wissen. Der Deal ist einfach: Ich bringe Sie ans Ziel, und zwar Schritt für Schritt.“
Regel Nummer 1

Autoren: Town, Phil
Seitenanzahl: 400
Erscheinungstermin: 23.08.2018
Format: Softcover
ISBN: 978-3-86470-606-6