Der große DAX-Check – 40 Aktien, 40 Tipps mit Biss
Foto: Shutterstock
26.01.2022 Marco Schmidberger

Meta: Aktie unter Druck – diese Unterstützung muss halten

-%
Meta Platforms

Auch Meta ist vor den aktuellen Marktturbulenzen nicht gefeit. Selbst Nachrichten um einen neuen Supercomputer verschaffen der Aktie keinen Auftrieb. Jetzt droht sie sogar, aus dem langfristigen Seitwärtskanal auszubrechen. Dabei kämpft Meta um eine wichtige Unterstützung. Hält sie nicht, wird ein Verkaufssignal ausgelöst. 

Schon mehrere Monate läuft die Aktie des Facebook-Konzerns seitwärts zwischen 300 und 350 Dollar. Momentan testet sie die Untergrenze, die sich bisher als stabile Unterstützung erweist.

Zwar fiel die Aktie am Montag auf die Unterstützung bei 290 Dollar. Jedoch wurde die 300 Dollar-Marke bis Handelsschluss wieder zurückerobert. Auch am gestrigen Handelstag hielt sie stand. Angesichts der allgemein angespannten Marktlage dürfte der Druck aber weiter steigen.

Meta Platforms (WKN: A1JWVX)

Auch der Facebook-Konzern kann sich den aktuellen Marktturbulenzen nicht entziehen. Die Aktie steht unter großem Druck. Hält die Unterstützung bei 300 Dollar nicht, ist ein Rücksetzer bis zur bereits kurzzeitig getesteten 290-Dollar-Marke wahrscheinlich.


Behandelte Werte

Name Wert Veränderung
Heute in %
Meta Platforms - €

Buchtipp: Die Facebook-Gefahr

Facebook ist in die Kritik geraten. Bots, Trolle und Fake News sind Synonyme für die Pro­bleme des Konzerns. Spätestens seit Brexit und Trump sehen Nutzer die Reichweite und die Algorithmen mit Argwohn. Einer von Ihnen: Roger McNamee. Einst stolz darauf, zu den ersten Facebook-Investoren zu gehören, ist der Kapitalgeber und Tech-Experte nun zum scharfen Kritiker geworden. In seinem Buch rechnet er mit Mark Zuckerberg und Sheryl Sandberg ab. Ihre Reaktion auf den Missbrauch des sozialen Netzwerks ist seiner Ansicht nach völlig unzureichend und geht am Kern des Problems vorbei: der Bedrohung unserer demokratischen Grundordnung. „Die Facebook-Gefahr“ ist ein nicht zu überhörender Weckruf – für das Silicon Valley, für die Politik, für uns alle.
Die Facebook-Gefahr

Autoren: McNamee, Roger
Seitenanzahl: 400
Erscheinungstermin: 21.11.2019
Format: Hardcover
ISBN: 978-3-86470-662-2