9 Aktien abseits von BioNTech, Apple und Amazon!
Foto: Shutterstock
16.07.2021 Lars Friedrich

Xiaomi erstmals stärker als Apple – Top-Signal für die Aktie

-%
Xiaomi

Was für ein Befreiungsschlag! Nachdem der Kurs der Xiaomi-Aktie diese Woche bereits von der allgemeinen Erholung bei China-Aktien profitieren konnte, springt der Kurs heute mit einem Plus von zunächst vier Prozent wieder über den alten Widerstandsbereich. Dazu gibt es eine Nachricht, die eindrucksvoll bestätigt, dass Xiaomi auch operativ auf Erfolgskurs ist.

Zum ersten Mal ist der chinesische Technikhersteller weltweit zur Nummer 2 der Smartphone-Hersteller aufgestiegen. Das berichtet Canalys unter Berufung auf Schätzungen.

Dem Marktforschungsunternehmen zufolge betrug Xiaomis Marktanteil im abgelaufenen Quartal 17 Prozent, hinter Samsung mit 19 Prozent und vor Apple (14 Prozent). In Lateinamerika steigerte Xiaomi die Auslieferungen um 300 Prozent. Auch in Afrika (+150 Prozent) und Westeuropa (+50 Prozent) wuchs der Absatz rasant.

An der Börse in Hongkong setzte sich Xiaomi nach dieser Nachricht im Hang Seng an die Tagesspitze.

Xiaomi (WKN: A2JNY1)

Charttechnisch ist der Sprung erneute Sprung über den mehrfach skizzierten Widerstandsbereich ein starkes Signal. Der operative Erfolg kommt allerdings nicht ganz überraschend – und mit der Einführung neuer Modelle könnten gegen Ende des Jahres Apple wieder die Nase vorn haben. Trotzdem: Die AKTIONÄR-Empfehlung Xiaomi ist eine der wenigen China-Aktien mit Tech/Internet-Bezug, bei denen es derzeit richtig rund läuft.

Mehr zur Situation in China lesen Sie auch in der aktuellen AKTIONÄR-Ausgabe (Link).