100 Prozent mit diesen 7 Aktien?!
13.04.2021 Tim Temp

Bitcoin auf Rekord, aber: Ripple schießt mit +200 Prozent den Vogel ab!

-%
Ripple

Krypto-Währungen wie Bitcoin und Ethereum steigen seit Wochen immer höher und Experten wittern weiteres Potenzial. Anders sah die Entwicklung bisher bei Ripple aus. Seit ein paar Tagen schießt jetzt allerdings der Kurs nach oben und morgen wird es erst richtig spannend. 

Die bekannteste Krypto-Währung, der Bitcoin, konnte heute ein neues Allzeithoch bei 62.840 Dollar erreichen. Im Schatten vom großen Bitcoin schaffte XRP, die Währung der Ripple-Plattform, ein ganz anderes Kunststück. Der Coin wurde in nur einer Woche von circa 0,60 Dollar auf 1,80 Dollar katapultiert – ein Zuwachs von 200 Prozent.

Ripple (ISIN: CRYPT0000XRP)

Hintergrund sind zwei Faktoren. Erstens steht am Mittwoch (14. April) der mit Spannung erwartete Börsengang von Coinbase an. Die größte US-Kryptobörse wird via Direct Listing an der Nasdaq in New York gelistet, also ohne die Hilfe von Investmentbanken. Anleger feiern die Platzierung als weiteren Meilenstein in der Geschichte der Krypto-Währungen.

Zweitens haben zahlreiche Kryptobörsen den Handel mit XRP vor einigen Wochen vorsorglich eingestellen. Zum Jahresende 2020 leitete die US-Börsenaufsicht SEC gegen Ripple Ermittlungen ein. Der Vorwurf: Der Vorstand soll gesetzeswidrige Wertpapiere emittiert haben. Jetzt wurden einige der Vorwürfe fallen gelassen. Coinbase hat bereits angekündigt, den Handel mit XRP wieder anbieten zu wollen.

Ob der starke Anstieg mithin nachhaltig ist, könnte möglicherweise morgen schon entschieden werden.

Der Hype um Kryptos ist ungebrochen. Ripple hatte mit mehr Herausforderungen zu kämpfen als Bitcoin und Co. Umso stärker fällt aktuell die Erholung aus, nachdem die SEC einige Vorwürfe fallengelassen hat. Bis zum Hoch   bei 3,30 Dollar (2018) ist noch viel Luft. Eine Investition bleibt aber nur etwas für risikofreudige Anleger. 

Der Autor hält unmittelbar Positionen über die in der Publikation angesprochenen nachfolgenden Finanzinstrumente oder hierauf bezogene Derivate, die von der durch die Publikation etwaig resultierenden Kursentwicklung profitieren: XRP.