Top oder Flop? Wasserstoff-Aktien im Check
27.11.2020 Maximilian Völkl

Amazon, Nike und Co: Die 10 besten Aktien für den Black Friday

-%
Amazon.com

In Zeiten von Corona erfährt E-Commerce einen wahren Boom. Am Black Friday erlebt der Shopping-Wahnsinn gerade seinen Höhepunkt. Die Umsätze der Konzerne werden explodieren, an der Börse kommt das gut an. DER AKTIONÄR zeigt die 10 Profiteure, denen die Analysten am meisten zutrauen.

Absoluter Favorit der Analysten ist der Gigant Amazon, der laut Truist Securities in diesem Jahr 42 Cent von jedem ausgegebenen Dollar in der Shopping-Saison bekommt. Auch DER AKTIONÄR steht der Bezos-Konzern weiter auf der Kaufliste. Doch auch Etsy, Nike oder Walmart stehen seit Langem auf der Kaufliste und haben auch auf dem aktuellen Niveau noch viel Potenzial.

Unternehmen Durchschnittliches Potenzial laut Analysten Anteil der Kaufempfehlungen
Amazon 20,3% 85,7%
Lowe's 17,3% 64,5%
Home Depot 13,0% 54,5%
TJX Companies 12,9% 78,6%
Ross Stores 10,9% 69,2%
Etsy 10,6% 94,1%
Nike 8,4% 76,5%
Hasbro 6,7% 76,5%
WalMart 6,1% 57,6%
Dollar General 6,0% 67,9%
Quelle:FactSet

Buchtipp: The Four

Cambridge Analytica, Datenleaks, Steuerflucht: Die Tech-Giganten Amazon, Apple, Facebook und Google – oder wie Marketing-Guru Scott Galloway sie nennt: die vier apokalyptischen Reiter – werden von Skandalen geplagt. Und doch sind sie mächtiger und erfolgreicher als je zuvor. Man kann sie weder ignorieren noch boykottieren. Sie haben mit ihren Geschäftsmodellen die Regeln des Wirtschaftslebens und die Voraussetzungen für Erfolg neu definiert. Scott Galloway führt vor, wie die Vier unsere grundlegenden emotionalen Bedürfnisse mit einer Schnelligkeit und in einem Ausmaß manipulieren, an die andere nicht herankommen. Und er zeigt, welche Lehren man aus ihrem Aufstieg für sein eigenes Unternehmen oder seinen eigenen Job ziehen kann. Ob man mit ihnen konkurrieren, mit ihnen Geschäfte machen oder einfach in der Welt leben will, die von ihnen beherrscht wird – man muss die Vier verstehen

Autoren: Galloway, Scott
Seitenanzahl: 320
Erscheinungstermin: 05.03.2020
Format: Softcover
ISBN: 978-3-86470-682-0