++ Bitcoin-Boom 2.0: Jetzt einsteigen! ++
10.07.2020 Markus Hechler

Euro/US-Dollar: An wichtiger Hürde gescheitert - lukrative Wette auf Rücksetzer beim Euro

Der US-Dollar bleibt ein "sicherer Hafen"

Die USA wurden in den letzten Monaten gleich zwei Mal von nicht vorhersehbaren Ereignissen getroffen. Besonders schwer hat das Land aktuell mit dem Coronavirus zu kämpfen, die getroffenen Maßnahmen kamen einerseits zu spät und waren viel zu unkoordiniert. Dadurch war ein signifikanter Anstieg bei den Neuinfektionen nicht zu verhindern. Folgt die Corona-Infektionskurve dem Verlauf anderer Länder weltweit, ist auch in den USA in absehbarer Zeit mit einer Abflachung und Verbesserung der Situation zu rechnen.

"Black Lives Matter"

Das zweite Ereignis sind die zivilen Unruhen, die aufgrund der „Black Lives Matter“ Bewegung entstanden sind. Die von der Politik getroffenen Maßnahmen lassen auch hier eine Entspannung der Situation erwarten. Diese beiden Ereignisse haben den Dollarindex in den letzten Wochen geschwächt und den Euro steigen lassen. Aktuell handelt der EURUSD bei 1,13. Weiterhin sind die Zinsen in den USA höher als die im Euro-Raum. Kommt es zu einer Beruhigung der Situation im Land, gehen wir davon aus, dass sich das positiv auf den US-Dollar auswirken und den Euro schwächen wird.

langfristiger Chart EURUSD
GenesisFT

Bearishes Szenario

Wie immer ist unser wichtigster Grund, einen Trade einzugehen, der ALGO-GT, der bereits am 22. Juni ein Short-Signal ausgeworfen hat. Die „Storyline“ unterstützt unser bearishes Szenario. Auch die CoT Daten zeigen einen klaren Trend. Banken und Finanzinstitute haben seit Mitte Februar 2020 massive Short-Positionen aufgebaut. Die Saisonalität ist etwas volatil für die kommenden Wochen, aber der übergeordnete Trend ist auch bearish.


kurzfristiger Chart EURUSD
GenesisFT

Mit Rohstoffen und Währungen unabhängige Performance vom Aktienmarkt

Diese und andere lukrative Trade-Setups werden alle zwei Wochen detailliert im ALGOreport besprochen. Ihr einfacher Einstieg in die lukrative Welt des Rohstoff- und F/X-Handels: Mit Deutschlands erstem Börsendienst für ALGO-Trading können auch Privatanleger von den Chancen des volatilen, aber enorm gewinnbringenden Rohstoff- und F/X-Marktes profitieren. Und das völlig unabhängig von den Entwicklungen am Aktienmarkt. Mit einfach handelbaren Instrumenten und konkreten Handlungsempfehlungen können Sie Ihr Portfolio optimal ergänzen oder einen neuen Schwerpunkt setzen.

Mehr zum ALGOreport erfahren