Das sind die Gewinneraktien von morgen!
26.03.2020 Emil Jusifov

Investmentlegende Paul Tudor Jones: "In drei bis fünf Monaten stehen die Märkte höher!"

-%
DowJones

Paul Tudor Jones gehört fraglos zu den besten Investoren aller Zeiten. Er wurde nach dem Börsencrash von 1987 an der Wall Street berühmt und gilt weithin als Pionier der Hedgefondsbranche. Nun hat er sich zu den aktuellen Ereignissen an den Finanzmärkten geäußert.

Jones sagte gegenüber dem Nachrichtensender CNBC, dass die Märkte noch einen turbulenten Monat vor sich haben, weil der Höhepunkt der Neuinfektionen seiner Meinung nach erst im April erreicht wird. Laut Jones werden deswegen die März-Tiefs nochmal getestet. Er sagt aber auch:

"Ich gehe davon aus, dass die Märkte in drei, vier oder fünf Monaten, höher stehen werden als jetzt."

DER AKTIONÄR meint: Privatanleger sollten sich die laufende Marktkorrektur zu Nutze machen und jetzt schon Ausschau nach stark verprügelten Qualitätswerten halten. Mehr zu solchen Qualitätstiteln lesen Sie in DER AKTIONÄR Nr. 14/2020 – hier als PDF herunterzuladen.

Buchtipp: George Friedman: Der Sturm vor der Ruhe

In seinem fesselnden neuen Buch beschäftigt sich Bestsellerautor George Friedman mit der Zukunft der Vereinigten Staaten. Der Doyen der Geopolitik zeigt, welche dramatischen Entwicklungen in den kommenden Jahren die Wirtschaft und die Politik der USA umwälzen und damit auch weltweit für Erschütterungen sorgen werden. Friedmans detaillierte und faszinierende Analyse behandelt Themen wie die Regierung, die Sozial­politik, die Wirtschaftswelt und neue kulturelle Trends. Provokant und unterhaltsam – mit einem optimistischen Ausblick: Der neue George Friedman ist Pflichtlektüre für alle, die sich für die Zukunft der USA und damit der westlichen Welt interessieren.
George Friedman: Der Sturm vor der Ruhe

Autoren: Friedman, George
Seitenanzahl: 288
Erscheinungstermin: 25.06.2020
Format: Hardcover
ISBN: 978-3-86470-690-5