Lithium-Rallye steht kurz bevor – so profitieren Sie!
Foto: Getty Images
05.11.2020 Thomas Bergmann

DAX verliert an Drive – Rallye bald zu Ende?

-%
DAX

Am deutschen Aktienmarkt setzt sich der Aufschwung auch am Donnerstag fort. Obwohl es noch immer keinen Wahlsieger in den USA gibt, startet der DAX mit einem weiteren Aufwärts-Gap in den Handelstag. Der Index trifft allerdings bald auf einen markanten Widerstandsbereich, der wahrscheinlich nicht so leicht zu überwinden ist.

Offensichtlich haben sich die Investoren mit einem demokratischen Präsidenten im Weißen Haus abgefunden, wobei ein Wahlsieg Trumps immer noch möglich ist. Andererseits dürften die Republikaner die Mehrheit im Senat erobern, sodass Biden, wenn er denn gewinnt, seine geplante Steuerreform nicht durchsetzen werden können. Gleichzeitig dürfte der Demokrat einen sanfteren Ton im Handelskrieg mit China anschlagen. Unabhängig vom Wahlausgang dürfte es zeitnah ein neues Konjunkturpaket geben.

Aus technischer Sicht scheint das Potenzial des DAX auf kurze Sicht ausgereizt. Innerhalb von vier Handelstagen hat der Index rund 1.000 Zähler oder neun Prozent zugelegt. Zudem trifft das Aktienbarometer bei 12.500 auf einen massiven Widerstandsbereich.

DAX (WKN: 846900)

Nach Einschätzung des AKTIONÄR scheint der DAX reif für ein paar Gewinnmitnahmen. Entscheidend für die nächsten Wochen ist, dass sich der deutsche Leitindex über dem GD200 hält. Mehr zur Handelsstrategie erfahren Sie im "DAX-Check" bei DER AKTIONÄR TV.

Buchtipp: Narrative Wirtschaft

„Tech-Aktien steigen immer!“ „Immobilien­preise fallen nie!“ Stimmt das wirklich? Ob wahr oder nicht, solche Narrative, oder einfacher gesagt Geschichten, beeinflussen das Verhalten von Menschen und somit auch die Wirtschaft massiv. Wie entstehen Narrative? Wie gehen sie viral, wie gewinnen sie an Einfluss, wann verlieren sie diesen wieder? Welche Auswirkungen haben sie? Und, last, but not least: Wie lassen sich mit ihnen ökonomische Zusammenhänge und Entwicklungen besser verstehen und vorhersagen? Diese Fragen untersucht Wirtschafts-Nobelpreisträger Robert J. Shiller in seinem vielleicht wichtigsten Buch.
Narrative Wirtschaft

Autoren: Shiller, Robert J.
Seitenanzahl: 480
Erscheinungstermin: 16.03.2020
Format: Hardcover
ISBN: 978-3-86470-666-0