100 Prozent mit diesen 7 Aktien?!
Foto: Shutterstock
26.11.2020 Carsten Stork

Zucker: Rally beendet

-%
BVT Knock-Out Zucker Nr. 11 Future 03/2021 (ICE) USD

Dem stark überkauften Zuckermarkt scheint langsam die Kraft auszugehen und mit dem gestrigen Unterschreiten der wichtigen 15-US-Cent-Marke wurde auch charttechnisch ein Zeichen gesetzt. Die kurzfristigen Moving Averages wurden mit dem gestrigen Sell-off zum ersten Mal seit Mitte September auf Schlusskursbasis unterschritten. 

Seit den Tiefstständen Ende April 2020, als der Zucker-Future sein Tief bei 9,21 US-Cent markierte, kam es im Laufe des Jahres zu einer beeindruckenden Rally von 70 Prozent und der März-Kontrakt kletterte am 17.11.2020 bis auf 15,66 US-Cent. 

Nachrichten, dass indische Zuckerfabrikanten schon Zucker exportieren, bevor die indische Regierung Export-Subventionen bekannt gibt, belasteten den Zuckerpreis zusätzlich. Indien, nach Brasilien der zweitgrößte Zuckerproduzent der Welt, könnte laut dem indischen Zuckergiganten Meir Commodities problemlos ohne Staatssubventionen weitere 1,5 bis 2,0  Millionen Tonnen Zucker an benachbarte Länder exportieren. 

Auch Brasilien hat in den ersten sieben Monaten dieses Jahres die Exporte im Vergleich zum Vorjahr um mehr als 11 Millionen Tonnen gesteigert, was für 2020/21 ein Rekordergebnis von mehr als 30 Millionen Tonnen bedeuten könnte.

Teletrader
Mit dem Fall unter die 15-Cent-Marke auf Schlusskursbasis hat der Zucker-Future ein Verkaufssignal generiert.

Die Produzenten sind massiv Short

Eine weitere Bestätigung, dass die Zuckerpreise aktuell zu hoch sind, zeigen die Commitments-of-Traders Daten. Die Produzenten haben seit der Rally im Mai 2020 ihre Short-Positionen kontinuierlich erhöht und sind mit -353.188 Kontrakten extrem Short positioniert.

GenesisFT
Die Produzenten sind so Short wie schon lange nicht mehr - kein gutes Zeichen für den Zucker-Preis

Der Zucker-Future ist heute aufgrund des Feiertages in Amerika (Thanks Giving) vom Handel ausgesetzt. 

Mit Rohstoffen unabhängige Performance vom Aktienmarkt erzielen!

Diversifizieren Sie Ihr Portfolio!

Der ALGOreport ist Ihr einfacher Einstieg in die lukrative Welt des Rohstoffhandels: Mit Deutschlands erstem Börsendienst für ALGO-Trading können auch Privatanleger von den Chancen des volatilen, aber enorm gewinnbringenden Rohstoffmarktes profitieren. Und das völlig unabhängig von den Entwicklungen am Aktienmarkt.

Mit einfach handelbaren Instrumenten und konkreten Handlungsempfehlungen können Sie Ihr Portfolio optimal ergänzen oder einen neuen Schwerpunkt setzen.

Foto: Börsenmedien AG

Jetzt ALGO-Trader werden

Foto: Shutterstock