Kommt jetzt der Crash? Im Zweifel: Kaufen
15.06.2021 Martin Mrowka

Top-Tipp Derivate: Elf auf einen Streich

-%
Best of Gold

Mit dem Anstieg des Goldpreises werden auch Goldminen- Aktien wieder interessant. Ein Zertifikat vereint gleich elf Werte.

Der Goldpreis erwacht allmählich zu neuem Leben. Die Korrektur seit dem Allzeithoch im Sommer 2020 bei 2.070 Dollar je Feinunze ließ das Edelmetall im Zuge steigender Zinsen von US-Anleihen bis Anfang März auf unter 1.700 Dollar fallen. Doch dann stiegen die Preise vieler Waren deutlich, Inflationsängste verunsicherten viele Anleger. Gold – traditionell auch immer eine Art Inflationsschutz – verteuerte sich wieder auf 1.900 Dollar.

Weiterlesen als Abonnent von   DER AKTIONÄR Magazin

Als Abonnent eines AKTIONÄR Magazins können Sie den vollständigen Artikel kostenfrei lesen, indem Sie sich mit ihren Zugangsdaten einloggen. Sind Sie noch kein Abonnent, können Sie hier ein passendes Abo auswählen.