Mega‑Boom‑Aktien: Früh dran sein, Chancen nutzen!
17.09.2020 Markus Bußler

Gold und Silber: Tipp vom Insider

-%
Gold

Der Goldpreis bleibt in seiner Konsolidierung gefangen. Obwohl das Statement der US-Notenbank Fed im Grund positiv für den Goldpreis gewesen ist, geraten Gold und Silber heute unter Druck. Zwar hatte die Fed angekündigt, die Zinsen bis 2023 nicht erhöhen zu wollen und auch das Inflationsziel von zwei Prozent wurde aufgeweicht. Doch eine wirkliche Überraschung war das nicht. Der Markt hatte damit bereits gerechnet. Entsprechend fiel die Reaktion eher verhalten aus. Nicht nur bei den Edelmetallen, auch bei den Aktien.

Dennoch: Gold und Silber sind im laufenden Jahr wieder zurück in den Fokus der Anleger gerückt. Und alles deutet daraufhin, dass die Rallye bei den Edelmetallen noch nicht zu Ende ist. Immer mehr Anleger entdecken Gold und Silber und natürlich auch Minenaktien für ihr Portfolio – viele von Ihnen zum ersten Mal. Gerade für diese Anleger dürfte der Ratschlag von Eric Flier, CEO von Silvercrest Metals, interessant sein. Silvercrest ist einer der erfolgreichsten Silber-Explorer auf dem Kurszettel und hat mittlerweile eine Marktkapitalisierung von 1,8 Milliarden Kanadischen Dollar. Er rät den Anlegern, mehr auf das Management eines Unternehmens als auf das Projekt zu achten. Da aktuell wieder Geld in den Explorationssektor fließt, würde ein gutes Management wissen, wie es dieses Geld am besten einsetzen muss, um ein Projekt zu entwickeln.

Dem ist wenig hinzuzufügen außer vielleicht die Anmerkung: Auch das beste Management kann mit einem schwachen Projekt keine Wunder vollbringen. Allerding setzt Flier vermutlich zurecht darauf, dass sich ein gutes Management erst gar nicht auf ein schlechtes Projekt einlassen würde. Man kauft nicht ein Projekt, sondern man kauft ein Management – dieser Spruch gilt in der Minenbranche vermutlich deutlich häufiger als in anderen Bereichen. Es gab bereits einige gute Projekte, die (leider) durch schwache Managementleistungen zu Fall gebracht wurden. Andererseits haben gute CEOs Projekte zu Leben erweckt, an denen andere bereits gescheitert waren.

Gold (ISIN: XC0009655157)

Buchtipp: Gold - Player, Märkte, Chancen

Faszination Gold: Das Edelmetall zieht die Menschen seit Jahrhunderten in seinen Bann. Papiergeldwährungen sind gekommen und gegangen. Doch Gold hat den Wohlstand seiner Besitzer gesichert – und dieser Aspekt ist in Zeiten einer weltweiten Pandemie und einer ultra­lockeren Geldpolitik der Notenbanken aktueller denn je. In „Gold – Player, Märkte, Chancen“ entführt Markus Bußler Sie in die faszinierende Welt des Goldes. Egal ob Münzen, Barren oder Goldminen-Aktien – hier erfahren Sie, welche Fallstricke es zu ­meistern gilt und wie Sie Ihr Geld im wahrsten Sinne des Wortes am besten und sichersten zu Gold machen.

Autoren: Bußler, Markus
Seitenanzahl: 208
Erscheinungstermin: 01.10.2020
Format: Softcover
ISBN: 978-3-86470-720-9