Ergreifen Sie jetzt Ihre Millionenchance
17.09.2021 Lars Friedrich

Gold: BlackRock-Fonds reduziert „fast auf Null“ – die Begründung

-%
Gold

Der Goldpreis arbeitet heute an einer Stabilisierung. Nach dem besonders schwachen Donnerstag dürfte aber die zweite Verlustwoche in Folge nicht mehr abzuwenden sein. Die laufende Korrektur hat dazu geführt, dass Gold dieses Jahr kaum im Fokus der Anleger steht. Beim größten Vermögensverwalter der Welt wurde zum Beispiel eine Gold-Position nahezu komplett aufgelöst.

„Vor vierzehn Monaten hatten wir eine ziemlich bedeutende Position in Gold. Heute haben wir sie auf fast Null reduziert“, sagte Russ Koesterich im Interview mit Bloomberg TV. Koesterich managt den BlackRock Global Allocation Fonds. Hintergrund für den Abbau der Position sei die Erwartung, dass sich das Zinsniveau normalisieren werde. „Wenn ein Teil unserer Ansicht ist, dass sich die realen Zinssätze ein wenig normalisieren, wird dieser besondere Rohstoff wahrscheinlich nicht mehr so gut funktionieren wie Mitte 2020.“

Koesterich zufolge sei Gold nicht die effektivste Absicherung gegen kurzfristige Inflation. „Anstatt einen Vermögenswert zu besitzen, der keinen Cashflow erzeugt, sichern wir lieber einen Teil des kurzfristigen Inflationsanstiegs mit Aktien ab, die über eine Preissetzungsmacht verfügen“, sagte er. Gut geeignet seien diesbezüglich zum Beispiel Aktien aus den Bereichen Industrie, Rohstoffe und Konsum.

Gold (WKN: CG3AB0)

Der Goldpreis steckt tief in einer Korrektur. Ein Neueinstieg drängt sich demnach aktuell weder aus charttechnischer noch aus makroökonomischer Sicht auf. Größere Impulse könnten von den nächsten FED-Sitzungen ausgehen (21. und 22. September).

Buchtipp: Gold - Player, Märkte, Chancen

Faszination Gold: Das Edelmetall zieht die Menschen seit Jahrhunderten in seinen Bann. Papiergeldwährungen sind gekommen und gegangen. Doch Gold hat den Wohlstand seiner Besitzer gesichert – und dieser Aspekt ist in Zeiten einer weltweiten Pandemie und einer ultra­lockeren Geldpolitik der Notenbanken aktueller denn je. In „Gold – Player, Märkte, Chancen“ entführt Markus Bußler Sie in die faszinierende Welt des Goldes. Egal ob Münzen, Barren oder Goldminen-Aktien – hier erfahren Sie, welche Fallstricke es zu ­meistern gilt und wie Sie Ihr Geld im wahrsten Sinne des Wortes am besten und sichersten zu Gold machen.
Gold - Player, Märkte, Chancen

Autoren: Bußler, Markus
Seitenanzahl: 208
Erscheinungstermin: 01.10.2020
Format: Softcover
ISBN: 978-3-86470-720-9