Jetzt von der US-Wahl profitieren - das sind die Aktien, die Sie haben sollten!
14.09.2020 Thomas Bergmann

Tipp der Woche: Puma setzt zum Sprung an

-%
Puma

Die Sportartikelbranche steht seit Wochen wieder im Fokus der Anleger. Für zusätzlichen Zündstoff sorgt jetzt Adidas-Vorstand Rorsted, der die Branche auf einem sehr guten Weg sieht. Neben Adidas profitiert Puma von dieser Entwicklung. Die Franken haben zudem einen Werbe-Coup gelandet: Sie haben dem US-Konkurrenten Nike den Weltklassefußballer Neymar als Markenbotschafter weggeschnappt. Die Aktie zählt damit nicht zu Unrecht heute zu den Top-Performern.

Nach dem Anstieg auf 74,28 Euro am Freitag bestätigt die Aktie heute das Kaufsignal und legt weitere Prozente zu. Auf Sicht der nächsten Wochen könnte Puma zumindest das Gap bei 79,45 Euro schließen. Im besten Fall erfolgt ein Test des Allzeithochs bei 84,30 Euro.

Puma (WKN: 696960)

Die Puma-Aktie hat gute Chancen in den nächsten Wochen. Um das Potenzial noch besser auszuschöpfen, können Trader auf ein Hebelprodukt zurückgreifen. Mehr Informationen dazu im "Tipp der Woche" bei DER AKTIONÄR TV.