Mega‑Boom‑Aktien: Früh dran sein, Chancen nutzen!
07.09.2020 Andreas Deutsch

Adidas: Meisterlicher Deal

-%
Adidas

Top-Neuzugang für Adidas. Der Konzern mit den drei Streifen angelt sich Liverpool-Trainer Jürgen Klopp. „Wir haben mit Jürgen Klopp einen der besten Trainer der Welt unter Vertrag genommen“, so Adidas-CEO Kasper Rorsted im Gespräch mit der Frankfurter Allgemeinen Sonntagszeitung. Die Partnerschaft sei langfristig.

Zu finanziellen Details machte Rorsted keine Angaben. Nur so viel: „Ein gutes Produkt hat seinen Preis.“

Mit Klopp holt sich Adidas einen der erfolgreichsten und gefragtesten Fußballtrainer der Welt an Bord. In der vergangenen Saison holte Klopp mit dem FC Liverpool die englische Meisterschaft. Das war dem Verein 30 Jahre lang nicht gelungen. 2019 gewannen die „Reds“ mit Klopp die Champions League.

Klopp ist nicht nur erfolgreich, sondern auch sehr beliebt. Laut einer Umfrage von Intelligent Research in Sponsoring finden 90 Prozent der Fußballfans in Deutschland den 53-Jährigen sympathisch.

Adidas (WKN: A1EWWW)

Mit dem Klopp-Deal ist Adidas ein Coup gelungen. So kann der Konzern es verschmerzen, dass der FC Liverpool in der kommenden Saison von Nike ausgerüstet wird. Die Adidas-Aktie bleibt für den AKTIONÄR ein klarer Kauf.