19.09.2019 Thorsten Küfner

TUI: Kurz vor dem Ausbruch

-%
TUI
Trendthema

Die Aktie von TUI hat sich in den vergangenen Wochen wieder Stück für Stück der Marke von 10,00 Euro angenähert. Nun wird es bald richtig spannend, ob diesmal auch endlich der Sprung über den Widerstand gelingt.

Sollte diese Marke geknackt werden, dann lauert zwar bereits bei 10,28 Euro noch ein weiterer wichtiger Widerstand. Wird auch diese Hürde genommen, wäre der Weg nach oben aber vorerst frei.

Dann wäre es rein charttechnisch betrachtet sogar denkbar, dass in den kommenden Monaten auch wieder das Niveau vor der überraschenden Gewinnwarnung im Februar bei knapp 14 Euro erreicht wird.

DER AKTIONÄR bleibt für die Aktie der TUI zuversichtlich gestimmt. Der Konzern verfügt über eine starke Marktstellung, ein gutes Management (das sich selbst auch kräftig mit TUI-Aktien eingedeckt hat) und eine solide Bilanz. Zudem ist die Bewertung mit einem 2020er-KGV von 8 niedrig und die Dividendenrendite hoch. Allerdings sollten hier nach wie vor nur mutige Anleger mit einem langen Atem einsteigen. Der Stopp sollte bei 7,50 Euro platziert werden.