09.04.2020 DER AKTIONÄR

Sterneküche de luxe – exklusives Angebot für Daheimgebliebene – nur noch bis 18 Uhr

Zu Hause bleiben ist Verzicht genug. Dieser Ansicht ist Sternekoch Alexander Herrmann vom Posthotel in Wirsberg und hat sich deshalb für kulinarische Genießer etwas ganz Besonderes einfallen lassen. Wenn die Gäste nicht ins Restaurant gehen können, kommt die Sterneküche eben zu ihnen nach Hause. Mit einer originellen Idee setzt er dieses Versprechen in die Tat um und trifft auf begeisterte Abnehmer.

Seine Feinschmeckerbox enthält ein komplettes 3-Gänge-Menü de luxe, das bereits fertig zubereitet zu seinen Gästen nach Hause geliefert wird. Lediglich ein paar einfache Schritte zur Finalisierung müssen noch getätigt werden, dann können zwei bis drei Personen nach Herzenslust schlemmen. 

Ihre limitierte Feinschmeckerbox

Spargelcremesuppe mit Spargeleinlage und Thymian-Croutons sowie rösch gebratene ganze Ente mit Spitzkohl-Frühlingskräuter-Gemüse und Brezenknödel de luxe bilden die Vorspeise und den Hauptgang. Als krönenden Abschluss kredenzt Herrmann einen Schokoladenkuchen mit flüssigem Kern und Vanille-Rhabarber. Im Preis enthalten sind zudem eine passend ausgewählte Flasche Weißwein vom fränkischen Spitzenwinzer Paul Fürst sowie ein Destillat vom österreichischen Kultbrenner Hans Reisetbauer. 

Das kulinarische Angebot kann nur noch bis 13. April, 18:00 Uhr geordert werden. Die Feinschmeckerboxen sind limitiert, weshalb eine frühzeitige Bestellung ratsam ist. Die Lieferung erfolgt am Freitag, den 17. April, sodass einem Genusswochenende daheim nichts im Wege steht. Der Preis für das 3-Gänge-Menü vom Sternekoch beträgt 95 € inklusive Getränke und Versandkosten.

Sie wollen sich die Kompositionen von Alexander Herrmann nicht entgehen lassen? Dann bestellen Sie jetzt Ihre Feinschmeckerbox.

JETZT FEINSCHMECKERBOX BESTELLEN