Machen Sie jetzt den Stresstest für Ihr Depot
Foto: Shutterstock
19.10.2021 Maximilian Völkl

Siemens: Kursziel 190 Euro

-%
Siemens

Die Siemens-Aktie hat sich zwar von ihren jüngsten Tiefs gelöst. Bis zum Rekordhoch bei 151,86 Euro fehlen allerdings noch rund zehn Euro. Für die Investmentbank Jefferies ist ein Ausbruch eine Frage der Zeit. Das Kursziel liegt bei 190 Euro und liegt damit satte 35 Prozent über dem aktuellen Niveau.

Analyst Simon Toennessen rät vor den anstehenden Quartalszahlen, die am 11. November präsentiert werden, entsprechend zum Kauf der Siemens-Aktie. Der Konzern dürfte sehr solide abgeschnitten haben. Beim Free Cashflow rechnet der Experte mit rund einer Milliarde Euro mehr als der Konsens.

Im frühen Handel liefert die optimistische Jefferies-Studie noch keine Impulse. Vielmehr ist der Schwung aus dem Gap-Close bei 141,20 Euro verpufft. Der DAX-Titel benötigt nun noch weitere Impulse, um den neuen Angriff Richtung Allzeithoch zu starten. Angesichts der Erfolge beim Umbau und der starken operativen Entwicklung in den digitalen Geschäften sollte dies künftig aber durchaus möglich sein.

Siemens (WKN: 723610)

DER AKTIONÄR wertet die Entwicklung bei Siemens positiv. Die Bewertung lässt noch Luft nach oben, Siemens bleibt deshalb ein Basisinvestment im DAX.

Behandelte Werte

Name Wert Veränderung
Heute in %
Siemens - €