20 % RABATT IM SHOP!!! CODE: FRIDAY20
23.10.2020 Emil Jusifov

ServiceNow und Accenture: Da bahnt sich etwas Großes an

-%
SERVICENOW

Der Technologieberater Accenture und der Softwareanbieter ServiceNow haben eine neue Geschäftseinheit gegründet, um Unternehmen im privaten und öffentlichen Sektor bei der digitalen Transformation zu helfen.

Die Unternehmen stehen im Zuge der Pandemie unter Druck, sich schnell auf die neue Umgebung, die technologischen Wandel erfordert, einzustellen. Dabei geht es insbesondere um die Einführung digitaler Workflows, Prozessautomatisierung und Homeoffice-Arbeit.

"Durch die Stärkung unserer strategischen Allianz mit ServiceNow werden wir unseren Kunden ermöglichen, sich schneller auf Veränderungen einzustellen und diese zu akzeptieren. Mit dem Wechsel in die Cloud können die Kunden dabei ihre Geschäftsprozesse optimieren, Mitarbeiter weiterbilden und insgesamt für eine höhere Nachhaltigkeit sorgen“, sagte Julie Sweet, CEO von Accenture.

SERVICENOW (WKN: A1JX4P)

Die Kooperation ist sowohl für ServiceNow als auch für Accenture von großem Vorteil. Denn ServiceNow kann mithilfe der Accenture-Berater seine Kundenlandschaft ausbauen und Accenture an neue lukrative Kundenaufträge kommen. Beide Aktien sind laufende Empfehlungen des AKTIONÄR - Investierte lassen unverändert ihre Gewinne laufen.

Der Autor Emil Jusifov hält unmittelbar Positionen über die in der Publikation angesprochenen nachfolgenden Finanzinstrumente oder hierauf bezogene Derivate, die durch die durch die Publikation etwaig resultierende Kursentwicklung profitieren: ServiceNow, Accenture.