Profitieren Sie von Korrekturen
24.02.2021 Michael Schröder

Schröders Nebenwerte Watchlist: Sixt, JOST Werke, IBU-tec, Dr. Hönle, Lloyd Fonds – mächtig viel Bewegung

-%
Dr. Hönle

Nach dem fulminanten Jahresstart wird die Luft für DAX und Co mittlerweile etwas dünner. Die Angst der Anleger vor einer größerern Korrektur steigt. Auch in diesem Umfeld stehen fünf Small Caps im Fokus der Anleger – nicht ohne Grund. Was gibt es Neues bei den einzelnen Werten? Wo liegen mögliche Kursziele?

Sie interessieren sich für die Welt der heimischen Nebenwerte? Mit den kostenlosen Real-Depot News können Sie sich unverbindlich ein Bild von den vielseitigen Anlagemöglichkeiten im Small-Cap-Bereich machen. AKTIONÄR-Redakteur Michael Schröder schreibt Ihnen seine Einschätzung zu interessanten Investmentideen und aussichtsreichen Nebenwerten.

Die sogenannten Reopening-Aktien sind in diesen Tagen gefragt. Was bedeutet das für die Sixt-Papiere? JOST Werke hat starke Zahlen präsentiert. Wo liegen die nächsten Kursziele? IBU-tec sammelt aktuell frisches Geld für weiteres Wachstum ein. Wie geht es be idem Highflyer weiter? Die Aktie von Dr.Hönle ist nach den Q1-Zahlen deutlich abgesackt. Kommt nun die Gegenbewegung? Die Aktie Lloyd Fonds ist eine Finanzspezialität mit starken Aussichten. Worauf sollten Anleger jetzt achten?

Die Antworten gibt Nebenwerte-Experte Michael Schröder im Interview mit dem AKTIONÄR-TV. Die Antworten auf diese Fragen gibt Michael Schröder, Redakteur des Anlegermagazins DER AKTIONÄR, in diesem Video. Achtung: Die Sendung wurde bereits am Dienstag um 09:30 Uhr aufgezeichnet:

Mehr Infos zum Real-Depot

Hinweis nach §34 WPHG zur Begründung möglicher Interessenkonflikte: Aktien oder Derivate, die in diesem Artikel besprochen / genannt werden, befinden sich im "Real-Depot" von DER AKTIONÄR.